30 janvier 2012

miaou - miau – meow



Évidemment, elle ne pouvait pas rester indéfiniment là-haut
à l'aube, les rongeurs partis, elle est descendue et a rangé sa fourrure du dimanche avant de partir travailler… normal, on est lundi. Bonne semaine!


Natürlich konnte sie nicht ewig da oben sitzen bleiben…
Am frühen Morgen, als die Nager verschwunden waren, stieg sie herab, schlüpfte aus dem Sonntagsschafspelz und ging zur Arbeit… selbst Hauskatzen entgehen dem Montag nicht. 
Eine schöne Woche wünsche ich!


Of course, she could'nt stay eternally up there. A dawn, when the mice were gone, she got down, put off her Sunday fur and went to work. Quite normal, it's Monday!
I wish you a nice week!

 

24 commentaires:

  1. ich mag deine figuren. sie sind so einzigartig schlicht und ausdrucksvoll.
    lg monika

    RépondreSupprimer
  2. Hé, hé, il y a toujours des créatures surprenantes qui rôdent chez toi... ça m'amuse beaucoup :) Bonne semaine à toi.

    RépondreSupprimer
  3. Kartenabreißerin im Arthousekino? Souschef(in) im Café Anglais Paris? Reiseführerin auf dem Montmartre? Ich bin gespannt. Herzlich, Anja

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. das habe ich mich auch gerade gefragt, liebe Anja, aber so schöne Ideen hatte ich nicht! Grüße von Michaela

      Supprimer
    2. KartenabBeisserin vielleicht (sie hat es mir nie verraten...)

      Supprimer
    3. Jetzt bin ich neugierig...vielleicht folge ich ihr demnächst mal unauffällig, mit Sonnenbrille und Trenchcoat getarnt, den Kragen hochgeschlagen, und - falls nötig - versteckt hinter einer aufgeschlagenen Zeitung ("Le Monde"), mit einem kleinen Guckloch zum Beobachten...

      Supprimer
    4. solange Du Augustine nicht mitnimmst… liebe Grüsse!

      Supprimer
    5. *Hihi* war auch mein erster Gedanke: Was das Katzentier wohl für einer Tätigkeit nach geht...?? Sicherlich einer mausfreien. Und der Sonntagsschafspelz steht der Dame ausgezeichnet!
      Viele Wochenanfangsgrüße von der frierenden Frau Q (so ein Pelz würde meinen Hals sicherlich auch gut wärmen....vielleicht muß ich mir mal wieder eins von Frau Garanins Eichhörnchen umlegen!)

      Supprimer
  4. Ein schöner Start in den Tag! Dir, liebe Svea auch einen guten Wochenanfang und frohes Schaffen, danke für die mail, ich melde mich noch! Liebe Grüße
    Michaela

    RépondreSupprimer
  5. Na, zumindest den Kronleuchter hatte ich heute auch in der Post :-) DankeDankeDanke für diese Überraschung, ich denke schon über ein schönes Plätzchen nach :-)
    Liebe Grüße nach Paris,
    Mona

    RépondreSupprimer
  6. Deine Sachen sind immer sooo schön. Und wie du die Sachen immer ins Bild setzt ist einfach eine Augenweide und ein kick für Herz und Seele. Danke liebe Grüße Jessi

    RépondreSupprimer
  7. Sehr mondän die Gute, in ihrem Pelz.
    Der lethargische und leicht laszive Blick, die leicht gebeugten Schultern unter dem Pelzcape... ich denke, die arbeitet als Grande Dame in einem Etablissement...

    RépondreSupprimer
  8. ich glaub sie ist directrice bei chanel und bürstet ab und zu herrn lagerfeld die fussel vom jäckchen...

    RépondreSupprimer
  9. Oh, I´m in love with this cat!!! May be one day comes some other color too :P!

    RépondreSupprimer
  10. Fein, dass auch Sonntagskåtzen am Montag ihren Pelz ablegen und dem Alltag frönen ;O)
    Love it!
    Groetjes,
    Maren

    RépondreSupprimer
  11. La Grande Dame hat aber einen ordentlichen Montagsblues! Das Wochenende muss berauschend gewesen sein. Und der Job - wohl weniger erfreulich...
    Das schwarze Schaffell ist soooo toll!!!
    Liebe Grüße
    Dania
    (ps: danke für die "Späten" Glückwünsche! Elias schwebt im Moment über meinem Schreibtisch und beflügelt mich :))

    RépondreSupprimer
  12. nachdem ich mich jetzt über manos beruferaten ausgekichert hab...mein kurzes miau: die geheimnisse einer katze sind unergründbar. kein wunder bei sieben leben.

    und die lebendigkeit deiner wesen fasziniert mich immer wieder.

    ♥tatjana

    RépondreSupprimer
  13. Wahnsinn, du hauchst den Dingen so viel Leben ein und es ist immer wieder bewundernswert, von welcher Zartheit deine Charaktere sind.
    Typisch Katze! Diva, Abenteurer ...
    Gruß vom Frollein

    RépondreSupprimer
  14. Schafspelz? Ich dachte sie tanzt den Schwanensee....

    Die Mietze sieht auf dem letzten Foto jedenfalls so aus, wie ich mich Montagsmorgens fühle!




    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade


    PS: Sonntagssüss MUSS nicht, KANN aber gesund sein! :o) Getreu dem Motto: Nichts muss, alles kann!

    PPS: Hat der Kuchen geschmeckt?

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. wunderbar hat er geschmeckt, sowohl warm als auch kalt!

      Supprimer
  15. Wow, eine Katzendiva im Pelz (ist ja auch fröstelig draußen)....da müssen sich die Mäuschen nicht sorgen....Madame lässt fangen, oder !?
    Schöne Woche.....♥BunTine

    RépondreSupprimer
  16. The expression on her (is it a she?) face is marvellous.

    Nicki

    RépondreSupprimer
  17. Ist die elegant...Tres chic! (war das französisch? ich glaubs ja selber nicht, fange schon an französisch zu sprechen...!)
    Liebste Grüsse aus dem superkalten Brandenburg, gefühlt Moskau.

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...