12 janvier 2020

12/12







heute : Pariser Graubeige mit Farbtupfern
Kartenleine 2019/20, danke Euch!! – street art – eine genervte Augustine (sie hasst es fotografiert zu werden) – neue "Briefmarken" – DER Kalender (gibts hier!) – und meine wohl etwas verwirrte Januartagetes

Aujourd'hui : gris-beige Parisien avec quelques tâches de couleur (heureusement!) : 
ma corde à cartes 2019/20, merci!! – street art – Augustine de mauvais poil (elle déteste être photographiée) – nouveaux "timbres" – LE calendrier (ici)  et mon œillet d'Inde un peu perturbé

today : Parisian grey-beige with some colorful spots
season greetings on the wirestreet art – bad mood Augustine – new "stamps" – THE calendar (here)– and a lightly confused marigold

mehr 12er Bilder bei Frau Kännchen
plus d'images de ce 12e jour du mois de janvier
more pictures of the 12th of January at Mrs Kännchen's

31 décembre 2019

Auch 2020! – attention! – caution!


… Vorsicht bei übermässigem Apfelsaftkonsum ;-)
… la consommation excessive de jus de pomme peut entraîner…
divers désagréments ;-)
… too much apple juice might be… annoying


Bonne année!

28 décembre 2019

jahresendestreetart – street art, paris


… das letzte "Katzenloch" und der erste Regenbogen des Jahres ;-)
… dernier street art et premier arc-en-ciel de l'année ;-)
… last street art impressions and first rainbow of the year ;-)


12 décembre 2019

12/12




Das ganze Gestreike hier hat natürlich immense Vorteile : man bewegt sich mehr, kommt in der Stadt rum, und am Wasser entlang, isst malisch zu Mittag, entdeckt, dass Katzen momentan DAS street art Motif schlechthin zu sein scheinen (und neue "Katzenlöcher"!), findet schöne Blätter und kann das alles dann den faulen Katzen zu Hause erzählen. Der immense Nachteil ist : der Dienstag auf dem Land fällt aus und man bekommt schlimme Entzugserscheinungen. Oh Mann, und das wird bestimmt noch eine Woche lang so weiter gehen… (ich als sehr privilegierte home-office Arbeitende darf eigentlich gar nicht klagen, viele sind hier wirklich am Rande der Erschöpfung weil sie stundenlang wandern, zur Arbeit, Schule usw)

Avantages et inconvénients de Paris par temps de grève… (mais je ne suis pas représentative car très, très privilégiée avec mon bureau à domicile)


Second week of strike in Paris…





pas de mardis à la campagne… évidemment!
no countryside Tuesdays… 


mehr 12er Bilder bei Frau Kännchen
plus d'images de ce 12e jour du mois de décembre
more pictures of the 12th of December at Mrs Kännchen's

22 novembre 2019

morgens am kanal – canal matinal… – paris in the morning


missmutige Schaufenstergespenster

… man beachte die gepimpten Küchengeräte im ersten Bild!  

… l'électroménager customs
et les fantômes de vitrine ronchons ci-dessus!

november sun… 

offensichtlich recht unverfrorene, badende Tauben (bei 2°C!) für Clara ;-)


und eine letzte Ringelblume vom Küchenfenster für Helga

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...