4 mars 2011

Pour un corps de sirène - Makrelengymnastik - fish and gym


Pas assez d'activité physique ces derniers temps?
Descendez du plat et installez-vous sur un tapis de yoga…
Zu wenig Bewegung? Zu viel rumgeaalt?
Runter von der Platte und rauf auf die Yogamatte…
Not enough sport? Follow me…

position détendue sur le ventre 
entspannte Bauchlage
relax on the belly

relever le buste, nageoires collées au corps, puis décollées 
 Rumpf anheben, Flossen angelegt dann abgespreizt
raise the upper body, move the fins

côté droit, côté gauche
rechte Seite, linke Seite
right side, left side

nageoire caudale vers la gauche, puis vers la droite
Schwanzflosse nach links, dann nach rechts
tailfin to the left, then to the right

 
 Je crois qu'elle veut me dire que ça suffit maintenant.
Ich glaube, sie will mir sagen, dass es reicht.
I think she's telling me that it's enough now.


Vous pouvez également jeter un œil chez Anja Rieger et son secrétaire!
Anja Rieger und ihr Sekretär stehen Ihnen ebenfalls
gern mit Rat und Tat zur Seite!
If you like more fish, you can have a look here


Galerie des poissons - Fischgalerie - fish gallery 

7 commentaires:

  1. Deine Tiere sind einfach nur schöööön. Ich mache es jetzt dem Fisch gleich und gehe zum Pilates.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  2. Haha, ich habe eins gemeinsam mit dem Fisch: mein Bauch wirft auch solche Falten, wenn ich Gymnastik mache....
    Viele Grüße von der fastnachtsflüchtenden Frau Q!

    RépondreSupprimer
  3. Ich liebe Deine genialen Tiere!

    Liebe Grüße,
    Anja

    RépondreSupprimer
  4. Superschöne gefilzte Sachen und Tiere! Vor allem die Fische!

    liebe Grüsse Bitty

    RépondreSupprimer
  5. Du meine Güte, ich hör ja gar nicht mehr auf mit Rotwerden. Danke für all die netten Kommentare! Freitag ist hier nicht nur Fisch- sondern auch Filztag und so kehre ich jetzt an den (Küchen)Filztisch zurück.
    Liebe Grüsse und schönes Wochenende!

    RépondreSupprimer
  6. Du Liebe,
    ich weiß ja gar nicht, welche deiner Tiere ich genialer finden soll!
    Liebe Grüße
    Dania

    RépondreSupprimer
  7. Und... Makrelen mag ich schon sehr gerne - allerdings nur als riesigen Schwarm, von Frau Swig gefilzt, oder frisch geräuchert in meinem Magen... :-)

    Herzlichst - Katja

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...