26 avril 2011

l'histoire du caméléon - die chamäleongeschichte - the chameleon story

 le vert des bancs n'est pas encore tout à fait ça…
das Bankgrün muss noch ein bisschen geübt werden…
for the bench green it still has to rehearse a bit…

Il y a quelques années, en cherchant désespérément le collier "ange gardien" de notre jeune fils, perdu dans le square ci-dessus, nous avons trouvé…  un caméléon! Tout gris et maigre et pitoyable, il avançait très lentement sur la pelouse et a certainement bénéficié, lui aussi, des services d'un ange gardien (vu la foule dans les squares parisiens). Dans notre boîte à pique-nique nous l'avons apporté à la ménagerie du Jardin des Plantes. Depuis, L'épisode du caméléon figure parmi les grandes aventures de nos enfants.
Et le collier a, lui, été retrouvé par une amie, sur la même pelouse… comme les choses sont bien faites, parfois…

***

Vor einigen Jahren suchten wir verzweifelt das verlorene "Schutzengelkettchen" unsere kleinen Sohnes im obigen Park und fanden… ein Chamäleon! Grau und mager und elend schlich es im Zeitlupentempo über die Spielwiese, und hatte selbst allergrössten Bedarf an Schutzengelbeistand (wenn Ihr Pariser Parks kennt, wisst Ihr was ich meine). Wir haben es in der Picknickbox nach Hause transportiert und nachmittags in den Zoo gebracht. Seither gehört Die Chamäleongeschichte zu den regelmässig erzählten Abenteuern der Kinder…
Und die Kette ist von einer Freundin auf derselben Wiese gefunden worden. Manchmal klappt eben einfach alles…

***

Some years ago, our young son lost his "gardian-angel" chain in the little park near to us. The whole family startet to seek and what did we find? A chameleon! It was grey and thin and miserable and walked very slowly through the grass. It probably had a gardian angel too, because Parisian parks are extremely crowdy. We took it home in our lunchbox and brought it to the zoo. Since, everyone in our family knows the Chameleon-Story…
And the gardian angel has been found by a friend on the same lawn… some days everything just works fine…

une photo d'une photo du vrai
ein Foto vom Foto des echten
a picture of a picture of the real one

8 commentaires:

  1. Großartige Geschichte! Bloß gut, dass die Tarnung des schlappen Chamäleons nicht mehr so gut funktioniert hat...manchmal ist es eben doch besser gesehen zu werden. ;o)

    RépondreSupprimer
  2. Wunderschön ist der!
    Liebe Grüße Miriam

    RépondreSupprimer
  3. What a very sweet story.... & I love the photos of the real one.... as well as the wonderful felt one. So adorably life like!

    RépondreSupprimer
  4. Pariser Parks kenn ich jetzt nicht, aber ich kenne den Pariser Verkehr zur Rushhour und wenn man das nicht gewohnt ist ... wir haben 6 Stunden gebraucht um aus Paris wieder rauszufinden, nach dem wir bei einer Umleitung falsch abgebogen waren. Ich kann ansatzweise nachfühlen, wie sich das Chamäleon gefühlt haben muß ...

    Grüsse
    Doris

    RépondreSupprimer
  5. Welch wundervolle Geschichte zur Guten-Nacht! Ging es dem echten Chamäleon im Zoo dann wieder besser (ich finde, es sieht wirklich etwas mitgenommen aus...)? Und haben Sie es dort dann mal besucht? Streicheln Sie auf alle Fälle mal den filzigen Freund, der ist ja mal wieder einer von den ganz liebenhabenswerten!
    Die Kraken werden übrigens inzwischen etwas übermütig und sind im ganzen Haus unterwegs....
    Ich schicke wundervoll bunte Träume zu Ihnen und werde mich nun auch zu Bett gegeben!
    Liebe Grüße,
    Ihre Frau Q!

    RépondreSupprimer
  6. Un caméléon dans une boite à pic nique...! Le début d'une jolie histoire...! Très bonne journée

    RépondreSupprimer
  7. Merci! Danke! Thank you!
    Im Zoo haben sie das Tier, das aus Nordafrika stammte, erstmal in Quarantäne getan und wir haben dann einfach (den Kindern gegenüber) behauptet, es ginge ihm dort prima. Später haben wir natürlich immer mal geschaut, aber ein Chamäleon von einem anderen zu unterscheiden ist schwierig…
    Beste Grüsse an alle!

    Oui, Eiline, une histoire qui attend d'être écrite… cela dit, avec notre boîte aux dimensions réduites, nous avions de la chance d'avoir trouvé un caméléon et non pas un rhinocéros ou un giraffon…
    à bientôt!

    RépondreSupprimer
  8. It is really nice story, with kids always happends something, sometimes ineresting and sometimes not so happy storys. This one is a nice memorial to remember. I love your creatures!

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...