23 décembre 2012

notre sapin… – bei uns… – our…


 … a toujours été… peu orthodoxe
et le vôtre?

… gibt es erst einen Christbaum seit wir Kinder haben. Und irgendwie haben uns ziemlich bald Petterson und Findus beim Schmücken inspiriert…
Und bei Euch so?

…christmastree decoration has always been a little… unorthodox
and yours?

11 commentaires:

  1. Na? Auch noch kurz am Rechner?
    .... Wir schmücken erst heute Abend, aber euer Baum ist TOLL! Mal sehen, vielleicht lasse ich mich inspirieren.Und kann es auch durchsetzen....
    Wie Augustine guckt... Herrlich!
    Schöne Weihnachten nach Paris!

    RépondreSupprimer
  2. Der ist ja unglaublich :0). Gibt es etwa immer noch die Elefanten von Elefantenschuhe???? So einen hatte ich auch mal.
    Ich finde euren Baum toll und wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  3. svea, der baum ist herrlich! genießt ihn und habt ein schönes fest.

    RépondreSupprimer
  4. Wow, wie wunderbar! Unser Baum ist klassisch schlicht in Gold und Weiß und ganz ohne Hund oder Katze. Man sieht gleich: hier sind die Kinder längst aus dem Haus. Schade eigentlich. Tauschen?
    Na, vermutlich wäre Augustine dagegen, anscheinend mag sie diese lustigen Glöckchen mit den graumelierten Katzenköpfen drauf... ;o))
    Frohes Fest euch und liebe Grüße aus dem verregneten Sauerland!

    RépondreSupprimer
  5. Ist der klasse! Wir haben einen Petterson und Findus Adventskalender, auf dem auch Allerlei zu entdekcne ist. genau wie bei eurem Baum. Das gefällt mir sehr, so ganr anders als üblich. Liebste Grüße Kristin

    RépondreSupprimer
  6. Ihr habt sogar einen Elefanten von den Kinderschuhen reingehängt?Und ´nen Londoner Doppeldeckerbus :)Der Schnuller ist jedoch der Knaller. Ist das ein echter, also einer der dann irgendwann abgelegt wurde? Kommen da beim Betreffenden nicht gemischte Gefühle beim schmücken auf? ;)

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben, Zwei und Vierbeinern, ein traumschönes Weihnachtsfest und gemütliche Feiertage.

    Liebe Grüße,Bianca

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. der Schnuller wurde nie benutzt, er hatte wohl nicht die richtige Form – und die Kinder sind so gross, dass sie sich wahrscheinlich eh nicht mehr daran erinnern würden… ganz herzliche Grüsse und einen schönen Abend!

      Supprimer
  7. Oh, an dem Petterson-und-Findus-Modell habe ich mich auch gerade eben versucht....aber dann habe ich wieder abgeschmückt und bin bei grün (jawoll! grün am grünen Baum!!) und ein bißchen rot geblieben. Und ein paar bunte Wichtel (die hübsch behalsketteten Fröschinnen hängen bei mir im Fenster am Nähplatz) und Weihnachtsmänner durften dazwischen bleiben. Und dieses Jahr zum ersten Mal seit neun Jahren ECHTE Glaskugeln.
    Wundervolle Weihnachtsgrüße zu Ihnen nach Paris, Verehrteste!

    RépondreSupprimer
  8. Schöne Bilder! Unser Baum ist noch immer nicht geschmückt...die Familie ist "entzweit", wir meinen, der Baum ist viel zu groß für unser Wohnzimmer und mein GöGa behaart auf diesem hässlichen Monster ;o)... mal sehen, wie wir uns entscheiden, ein paar Stunden haben wir ja noch Zeit ;o((.

    Frohe Weihnachten & LG, Andrea

    RépondreSupprimer
  9. well.... that london bus does it for me!
    crikey, it's lovely!!!!
    n♥

    RépondreSupprimer
  10. Ein wunderschöner Baum!
    Ich hoffe, Du hattest ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...