15 mai 2012

fraises – erdbeereren – strawberries


la "culture" des fraise de feutre est plutôt laborieuse, la récolte maigre, et en plus elles sont immangeables… (mais non périssables!!)


°°


Die Filzerdbeer"kultur" ist eher mühsam und die Ernte mager. Und dann sind sie noch nicht einmal essbar… (aber unverderblich!!)





it's rather laborious to "cultivate" felt strawberries. And they even aren't eadible… (but unperishable)





18 commentaires:

  1. Vielleicht nicht eßbar, dafür aber wunderschön. Frühlings-Ohrringe...?

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    RépondreSupprimer
  2. Zuckersüß, weil sooo klein!
    Liebe Grüße
    Daniela

    RépondreSupprimer
  3. Fusseln auch ein bisschen auf der Zunge, oder? Aber die Bilder verströmen einen beerenstarken Duft! Liebe Grüße von Michaela

    RépondreSupprimer
  4. Ce sont des fraises des bois ! Oui, j'imagine que faire les petits pépins a dû te prendre un peu de temps ! Mais le résultat est super mignon :)

    RépondreSupprimer
  5. Die sehen so echt aus, da musst du aufpassen, dass sie nicht doch aus Versehen gegessen werden!
    Liebe Grüße,
    Dani

    RépondreSupprimer
  6. Dabei sind doch grad die kleinen Erdbeeren die süßesten ;)

    Lg,Bianca

    RépondreSupprimer
  7. *Argh* ....und dazu diese MÖRDERNADEL!!! Ich habe mich damit schon so oft selbst aufgespießt... (ich mache auch meist so kleine Fitzeldinger...kürzlich habe ich mich an kleinen Filzwimpeln versucht, und da ist ziemlich viel Finger mit drin...)
    Und jetzt habe ich Lust auf Himbeeren, ohne Fusseln dran!
    Liebste Grüße!!

    RépondreSupprimer
  8. Und sie sind süß zum Anschauen. :)

    RépondreSupprimer
  9. oh, they look so much like real ones :)

    RépondreSupprimer
  10. Mmmmh süß! ....ganz ohne Nacktschnecken!LG

    RépondreSupprimer
  11. Auch wenn sie nicht schmecken, sie sehen einfach wunderschön aus - und machen Lust auf Sommer!
    Liebe Grüße
    Sabine

    RépondreSupprimer
  12. you always make me laugh! I picked the first strawberries of the season today, of the highly edible kind, and will be making gelato with them tonight :)

    RépondreSupprimer
  13. und süsser als echte, anders süss eben.
    Bestimmt wird sie demnächst von der kleinen Filzmaus als Schmuck auf ihrem Sommerhütchen getragen!
    Liebste Grüsse!

    RépondreSupprimer
  14. mühsam vielleicht, aber so schön, die kleinen dinger!! traumhaftes dessert!

    RépondreSupprimer
  15. Deine Beeren sind auf jeden Fall schon reif, im Vergleich zu meinen Grünlingen :) Auch die Fähigkeit, jahreszeitlich übergreifend frisch zu bleiben, ist sehr vorteilhaft!

    Liebe Grüße . Tabea

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...