6 décembre 2011

ne réveillez pas les chiens qui dorment - bloss keine schlafenden Hunde wecken - baT mood



… surtout pas les chiens volants (après ils s'installent sur votre bureau et répandent leur mauvaise humeur).
°*°

… vor allem keine Flughunde (sie lassen sich sonst auf Eurem Schreibtisch nieder und granteln vor sich hin.)
*•°

… don't weak them up. They not really appreciate…


17 commentaires:

  1. Der Kleine schaut in der Tat ein wenig grummelig, hat wohl schlecht geschlafen... aber auf dem Kopf stehend sieht er schon besser gelaunt aus :-)
    Liebe Grüße in meine Lieblingsstadt
    Bettina

    RépondreSupprimer
  2. He! Heute heißt es doch "lasst uns froh und munter sein..." - weiß ER davon? Vielleicht flüsterst du ihm das mal. Herzlich, Anja

    RépondreSupprimer
  3. Der Nikolaus (den es HIER eigentlich gar nicht gibt) war schon da, hat seinen Wein getrunken und den Apfel fürs Reittier abgeholt. Ich fürchte nur, Fledermäuse mögen weder die Mandarinen, die Nüsse noch die Schokolade, die er dagelassen hat… schwierig!
    Einen schönen Tag Euch allen!

    RépondreSupprimer
  4. Die granteln tatsächlich, diese kleinen Kerlchen. Fauchen wie Grosse, beissen sich im Daumen fest wenn man sie retten will und lassen nicht mehr los.

    Grüsse Doris

    RépondreSupprimer
  5. ...sonst steck ihn doch IN den hübschen Turm aus Masking Tape...
    Irgendwie erkenne ich mich in ihm wieder, wenn ich auch keinesfalls mehr in einen Maskingtapeturm passen würde.
    Gib ihm ein Küsschen von mir, das mag er bestimmt!
    Und sag ihm, war nur ein Scherz mit dem Reinstecken.
    Einen schönen Nikolaustag und liebste Grüsse!

    RépondreSupprimer
  6. :) Moody or not, I love him! :))

    RépondreSupprimer
  7. Très réussi et convaincant !!! Je n' oserai pas la prendre dans les mains !!!

    RépondreSupprimer
  8. Der ist ja genial, in seiner ganzen Grantigkeit :-D
    Einen schönen Samichlaus-Tag wünsche ich dir und dem missmutigen Gesellen!
    Ganz liebi grüäss, anja

    RépondreSupprimer
  9. SO seh ich JEDEN Morgen aus... aber ich lasse mich dann für gewöhnlich nicht auf Schreibtischen nieder! Echt nicht!! Und vielleicht kitzeln Sie den grantigen Gesellen mal ein bißchen am Bauch....(der hat doch bestimmt auch einen Bauchnabel).
    Liebste Nikolausgrüße ins Nikofreie Frankreich (kein Weihnachtsstreß dort?? dann muß ich umziehen!!)

    RépondreSupprimer
  10. Hihi, da ist aber jemand wirklich schlecht gelaunt ;-)
    ... naja, wenn man auch beim Winterschlaf gestört wird.
    Trotzdem einen schönen Dienstag!

    RépondreSupprimer
  11. :)..ich möcht ja einmal gern bei dir in den Ecken stöbern, wer sich da noch so versteckt.. (oder vielleicht lieber nicht?)
    :)
    JenMuna

    RépondreSupprimer
  12. • und dann, liebe Melanie, schreit er womöglich wie Lucy wenn Snoopy sie küsst (unsere Kinder haben gerade die Peanuts entdeckt…)
    • stimmt doch gar nicht, FrauQ, Sie sind doch hellgrün!
    •auf eigene Gefahr, JenMuna, man sollte zum Beispiel keine Stauballergie haben…

    liebe Grüsse!

    RépondreSupprimer
  13. Wer wäre nicht grantig, wenn man gerade so gemütlich abhängt und Winterschlaf halten will, aber dann einfach "abgepflückt" und ins grelle Licht gestellt wird, um ein paar olle Blogleser zu unterhalten?
    Bloß gut, dass er St.Martin schon verpennt hat, der hätte ihm sonst glatt den schönen Flughundemantel zerteilt!

    RépondreSupprimer
  14. Hey das Kerlchen ist ja echt cool ! Besonders wenn er so kopfüber in der Ecke hängt......wenn er sich nun noch in so einen sexy Vampir verwandeln könnte.....LOL
    GGL Niko-Grüße
    ♥BunTine

    RépondreSupprimer
  15. Liebe!
    Den würde ich auch grantelnd in die Ecke über meinem Ateliertisch einziehen lassen!
    Danke übrigens noch einmal für dein Maronikuchen-Rezept! Weil's so schnell geht, ist das im Moment der "Es kommt überraschend Besuch"-Kuchen geworden!
    Sei herzlich gegrüßt!
    Dania

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...