30 septembre 2011

poissons d'automne… - septemberfische - september fish



Hier j'ai reçu un colis avec des encreurs dans des coloris incroyables et aux noms (anglais) très poétiques: pretty petunia, pumpkin spice, Niagara mist, gingerbread etc, etc. Maintenant je peux m'adonner à mon addiction préféré…
Pourquoi des poissons dans une tempête de feuilles? Aucune idée…

°°°

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen :
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fliessen.
Eduard Mörike

Französische Grundschüler lernen ziemlich viele Gedichte auswendig (und täglich "Lektionen" in allen erdenklichen Fächern, aber das ist ein anderes Thema), und da unsere Kinder zusätzlich Deutsch für Muttersprachler haben, lernen sie dort auch noch welche. Diese Woche war es Septembermorgen, was mich gefreut hat (Mutter lernt schliesslich mit), denn ich mag es. Die Blattstempel sind entstanden, weil die Gedichte illustriert sein wollen (und vielleicht weil ich gerade ein Päckchen voller wunderbarer Stempelfarben mit poetischen Namen bekommen hatte, die ausprobiert werden mussten). Leider ist Antonias Bild in der Schule geblieben, so müsst Ihr mit meinem Vorlieb nehmen.
Was die Fische damit zu tun haben? Keine Ahnung…

°°°

Yesterday I got a parcel with wonderful "chalk inc". Ocean Depth, Perfect Plumeria, Key Lime, Aquatic Splash, Thatched Straw… I had to try them immediately. Why fishes in an autumn storm? I have no idea… (perhaps I should ask my analyst…)


du poisson plus sérieux chez Mme Rieger
ernsthafterer Fisch bei Frau Rieger
more serious fish at Ms Rieger's

19 commentaires:

  1. oh,du hast heute auch stempelfische, wie schön die sind! das gedicht gefällt mir sehr, es ist z.zt.wirklich passend.
    l.g.brigitte

    RépondreSupprimer
  2. Waouh, toutes ces couleurs !!! ça donne envie de tout tamponner !

    RépondreSupprimer
  3. Oh wie schön - Fische in einem Meer aus buntem Herbstlaub!
    Sonnige Grüße!

    RépondreSupprimer
  4. Tolle Stempelfarben und lustig guckende Fische. Lg Heike

    RépondreSupprimer
  5. ach, das Gedicht kenne ich auch noch:)...und die Stempel machen wir auch sehr gern:) die Fische sind wirklich klasse geworden und passen trotzdem gut zwischen die Blätter:)
    JenMuna

    RépondreSupprimer
  6. Das Bild ist einfach super. Und die Farbtöpfchen sehen ja sehr interessant aus.

    LG Annett

    RépondreSupprimer
  7. Surrealistin, Du! Schön, deine Blätter und Fisch-Traumwelten! (Und die Stempel sind wirklich grandios - in sich schon Blätter - und dann diese Farbauswahl... du bist zu beneiden!)
    Der Surrealismus entwickelte sich ja von Paris aus, also: Warum nicht!
    (Habe den verlorenen Fächer übrigens in meinem favorisierten Kunstfachgeschäft in KA wiedergefunden - sie hatten ihn auf endlos Quadratmetern irgendwo entdeckt und in einer Schublade an der Kasse aufgehoben... und jetzt ist der Herbst, in dem ich ihn nachmittags brauche! Wie recht du hast :-) Herzliche Freitagsgrüße!

    RépondreSupprimer
  8. Die kleinen Farbtöpfchen sehen ja schon wie durcheinander schwärmende Fische aus - die auf dem Papier habe ich erst danach entdeckt.
    Wunderschönes Wimmelbild.

    LG, Mond

    RépondreSupprimer
  9. Quel blog fantastique... so zauberhaft in Fotos und vor allem Filz, Kreativität und Idee. Wunderbar. Es macht Freude, bei Dir zu stöbern, inspiriert zu werden und Anteil zu nehmen. Man kann das französische Flair fast greifen. Aus Bayern ein sonniges, wunderschönes Wochenende, Angelika

    RépondreSupprimer
  10. Such beautiful colored inks! Where did you get them from?

    RépondreSupprimer
  11. Schön deine Fische, die machen richtig gute Laune!
    Viele Grüße
    Sabine

    RépondreSupprimer
  12. Herbstblätter, die in einen Fischteich fallen. So einer liegt auf meinem Spazierweg, also durchaus passend!
    Schöne Fabren hast du dir da bestellt!

    RépondreSupprimer
  13. Hach nee, ein tolles Gedicht! Kann mich nicht erinnern, je Mörike in der Schule gelesen zu haben. Geschweige denn, solcherlei Gedichte auch noch illustrieren zu dürfen! Wir haben sie eher auf Jamben und Trachäen seziert, kein Wunder, dass ich Deutsch in der 13 abgewählt habe (kein Scherz!)...

    Sehr schön bunt, der Blätterteich (Achtung, Wortspiel!), auch ich hielt erst schon die Farbdöschen für Fische.

    Und klar: mit Deinen Teesorten bin ich absolut d'accord, ich bringe aber auch gerne selbst alles nötige mit! ;o)

    RépondreSupprimer
  14. Ah! Laubfische! Sind wohl mit den Luabfröschen (mit denen kenn ich mich aus!) verwandt....
    Liebe Grüße von Frau Q, die gerade versucht ihre müden Augen an den schönen Farben hier zu erfrischen!

    RépondreSupprimer
  15. auf den ersten blick hielt ich auch schon die farbdöschen für die fische... sie sind wirklich wunderschön und die namen so kreativ. kannst du uns sagen, wo man so etwas schönes bekommt?
    deine fische im blätterteich sind "herbstkräftig" golden und geben dem gedicht die richtige note.
    und ich hab jetzt lust, sofort zu stempeln!

    RépondreSupprimer
  16. Vraiment superbe toutes ces couleurs, cela donne vraiment envie...!

    RépondreSupprimer
  17. Wunderschönes Gedicht und tolle Stempel! Wir mussten früher kaum Gedichte einstudieren... zumindest kann ich mich kaum daran erinnern. Schade, eigentlich.
    LG Bine

    RépondreSupprimer
  18. J' adore les poissons et ceux là sont très réussis !

    RépondreSupprimer
  19. Merci, danke, thanks!
    • Les encres s'appellent VersaMagic de Tsukineko. Il y a une quarantaine de coloris et deux tailles. Elles sont très mates et couvrantes, sèchent vite et s'utilisent, paraît-il, aussi sur du tissu, du cuir, du métal, du bois etc (je n'ai pas testé). Je les ai acheté par Internet. J'en avais testé d'autres et celles-ci sont de loin mes préférées (les VersaCraft sont pas mal non plus, plus spécifiquement pour du tissu, mais plus chère).
    • Die Stempelfarben heissen VersaMagic von Tsukineko. Es gibt etwa 40 Farbtöne und zwei verschiedene Grössen und in einem deutschen online-shop habe ich sogar Nachfüllpackungen dafür gesehen. Ich habe sie selbst auch online gekauft. Sie ist sehr deckend, matt, schnelltrocknend, verläuft nicht und lässt sich auch für andere Materialien verwenden. Ich habe einige Sorten getestet und mag diese wirklich am liebsten (VersaCraft ist auch gut, speziell für Stoff, aber teurer)
    • The ink's name is VersaMagic de Tsukineko. I bought it online. I tried quite a lot of different inks and I like this one because there are over 40 colors, it is mate, opaque, even on dark surfaces, it dries fast (on all kind of paper, leather, fabric, matal, wood and more, they say) and "impressions do not migrate".
    Bonne soirée!

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...