30 mars 2013

joyeuses pâques – frohe ostern – happy easter

les renards adorent comparer (cf en bas*) – Füchse lieben Vergleiche (s.u)* – foxes love to compare*


et nous, on va essayer de trouver un autre endroit pour la chasse aux œufs que la place de la République… les changements depuis le mois dernier ne sont pas flagrants…
und wir werden unsere Eier nicht place de la République suchen – der halbe Zebrastreifen ist umgezogen… sonst hat sich noch immer nicht viel getan – Blätter an den Bäumen dann vielleicht im April? (und habt Ihr das reizende Abgaswölkchen ein paar Meter über dem Bagger gesehen? aufs Bild klicken, dann wirds gross)

••

we'll try to find a better place for our Easter egg hunt than the place de la République… it has not changed a lot since last month

hoffentlich hübschere Entwicklungen bei Tabea



                         *
calendar 2011 Melanie Garanin

28 mars 2013

appétissant… – köstlich… – delicious…

                                                                                                     
lapine – Häsin – hare :  Kleiner Salon
… pense Renard, ça changerait des croquettes…
… denkt der Stadtfuchs, sicher besser als Trockenfutter…
… thinks the fox, must be better than kibble…


plus/mehr/more "delicious"






25 mars 2013

plaisirs de papier – papierfreuden – paper pleasures

de/von/from - clic -

de/von/from - clic -


















 
de/von/from - klick -           &                  - klick -

de/von/from - klick - *


 de/von/from - clique -

**
 et un peu de soleil…
und ein bisschen Sonne dazu…
and sunshine…

*

 * noch schöner finde ich ja ihre Winterpapiereaber das wollte ich
    Euch armen Schneegeschädigten momentan nicht zumuten.









24 mars 2013

méli-mélo de lapin… – hasensalat… – seven little rabbits…


… pour renards et autres amateurs, il en reste un peu ici

… für Füchse und andere Leute gibts, wie bereits angekündigt,(noch ein wenig davon) hier


for foxes and other people…
where? here

Bon week-eNd!



21 mars 2013

sourire – gelächelt – smile

 


il m'a fait sourire (mais pas réciproquement)

gelächelt – ich, nicht er*

he made me smile

pas de chat à l'intérieur, j'avais vérifié
sass keine Katze drin, ich hab nachgeschaut…
no cat inside…


plus/mehr/more "smiles"
c/o luzia pimpInella

* es handelt sich um einen "Gassigeh-Service", der sammelt die Hunde erst überall in der Stadt ein und fährt dann mit ihnen "raus" (wohin auch immer). Gerne würde ich ihm mal heimlich folgen…

20 mars 2013

? ? ?

-2-


la réponse à la question de ce matin, en bas : des compléments alimentaires pour mini-lapins (en feutre, qui devraient prochainement intégrer l'animalerie les lapins, pas les compléments)
 … die Antwort auf meine Frage unten von heute früh lautet natürlich: Nahrungsergänzungsmittel für Osterhasen (oder vielleicht eher Hasen Sushi? für Hasen, nicht aus Hasen)* Ihr wart jedenfalls nicht weit entfernt mit Euren Vorschlägen, Karotten sind garantiert drin, Lauch und Erbsen bestimmt auch, und, wer weiss, vielleicht sogar Wellensittichfutter? (nur Lakritzkonfekt muss ich als verantwortungsbewusste Hasenfilzerin natürlich von mir weisen). Eigentlich sollte wohl lieber ich die Vitamine nehmen, damit die Mini-Hasen in nächster Zukunft dann auch mal ins Zoogeschäft kommen…

the answer to the question of this morning is : dietary supplement for mini (felt)Easter bunnies… but should rather take some vitamins to finish them quickly and send them to the tiny shop


*PS : Der post war in der Rubrik "Unsinn" eingestellt.

Machen werde ich aus den Filzschnipseln… gar nichts.



-1-
qu'est-ce donc? - was ist das? – what's this?


??

AUSSER einem bescheidenen Muster für

???

18 mars 2013

printemps – frühling – spring (2)

avant-après
so schnell kanns gehen…
before – after



tampons "maison" sur photos…

Stempel auf Fotos
(310 g starkes, mattes Fotopapier Canson Fibre Rag Platine, Origami Papier Fifi Mandriac,
andere schöne Frühlingsmuster für Papier gibt es hier)

"homemade" stamps on photos


17 mars 2013

printemps – frühling – spring

tentatives de séduction
verführungstaktiken – seduction




est-ce que ça va marcher?
und, ob es wohl klappt?
will it work?


15 mars 2013

5 fruits… – fünf portionen… – five fruits…


… et légumes par jour.
… Obst und Gemüse pro Tag.
… and vegetables a day.



BoN wEek-end!

14 mars 2013

panna cotta : … verte – grün – green

En attendant que ça verdisse un peu dehors, une (espèce de) panna cotta*
Très simple, très rapide, très colorée…
Hilft beim warten auf das Grün : (eine Art) panna cotta. Ganz simpel, schnell und bunt…*
Colorful vegan panna cotta with matcha tea and/or black sesame paste.



pour environ 6 petits pots : 
Mixer 400 g de tofu soyeux (pas le tofu normal!) avec 600 ml de lait d'amande (non sucré) et un peu de crème liquide (si on le souhaite). Sucrer selon ses goûts et faire bouillir avec 1 g d'agar agar pendant env 30 sec. Je divise la préparation en deux, et ajoute à une moitié du thé matcha (quantité comme on aime, 1 c à s, il faut goûter!) et à l'autre environ 2 c à s. de crème de sésame noir (un produit japonais que j'ai eu un mal de chien à trouver…). Bien touiller, verser dans des petits pots ou tasses, en mélangeant les deux crèmes ou non, attendre…

* j'ai trouvé tous les ingrédients en magasin bio, sauf la pâte de sésame noir, qui se trouve en épicerie asiatique ou sur internet


für etwa sechs Gläschen : 
400 g Seidentofu (keinen normalen, bitte!) mit 600 ml (ungesüsster) Mandelmilch und ein bisschen Sahne (oder ohne) mixen. Nach Belieben süssen und mit 1 g Agar Agar aufkochen und 30 Sek köcheln lassen. Da ich mich nicht entscheiden kann, teile ich die Mischung und rühre der einen Hälfte etwa 1 EL Matcha Tee unter (bitte abschmecken!), der anderen  2 EL schwarzes Sesammus (ein japanisches Produkt, wunderbar schwarz wie Tusche, nach dem ich mir die Hacken abgelaufen bin… gibts aber per Internet, auch bio). In Gläschen giessen, geschichtet oder nicht, und fest werden lassen, Obst dazu oder nicht… 

Alternativen :
• andere Milchsorten, Sahne
• Gelatine (dann aber NICHT kochen lassen und entsprechend zubereiten)
• Vanille, Kaffee, Schokolade, Limonenschale, Bittermandel, Orangenblütenwasser, Rosenwasser und was Euch sonst noch so einfällt…

* ich habe alle Zutaten im Bioladen gefunden (und wer französische Bioläden kennt weiss, dass sie Lichtjahre hinter den deutschen zurückliegen.) Nur das schwarze Sesammus kommt aus einem asiatischen Laden, oder eben aus dem Internet.


*O°

Mine is made with almond milk and silken tofu and agar agar, matcha tea and black sesam paste… but there are all kind of recipes in the www


und mein häusliches Grün wartet auf der Fussmatte darauf, endlich wieder raus zu dürfen…


plus/mehr/more "waiting fro the green"

12 mars 2013

12 images le 12 – 12 von 12 – 12pics

neige à Paris et promenade à Belleville
Schulferien, kinderfrei und Schneespaziergang durch Belleville
Parisian snow… I go for a walk

meine armen, scheusslichen Hyazinthenmutanten (es gab tatsächlich keine blauen)

et il chante quand même!
und er singt trotzdem!
he sings nevertheless!

erinnert an Pan Tau, nicht?



à la maison : 
zu Hause :
back home : 
attendent des lapins et autres trucs de Pâques…
wartet die Osterarbeit…
… I should prepare some Easter stuff

Madame porte du rose
Frau Hase trägt rosa
Mrs Rabbit wears pink

© Stefanie Seltner
gesucht und gefunden : einen Platz für mein Büchlein (bald gibts neue! hier)



plus d'images de ce 12e jour du 12e mois 
mehr 12er Serien bei Madame Kännchen
more pictures for the 12th day of March




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...