30 août 2012

les cinq éternelles questions du vendredi – die freitäglichen fünf – friday's five

-1-

wo ich letztes Wochenende war?
où étais-je le week-end dernier?
where I've been last weekend?

wieder zurück in meinem persönlichen Chaos
de retour dans mon chaos personnel
back to my personnal chaos



-2-

Gefühlszustand?
humeur?
mood?

letztes Wochenende vor Schulbeginn und kein tägliches im-Meer-Schwimmen mehr (nun, ganz so schlimm ist es nicht…)
dernier week-end avant la rentrée (bon, ce n'est pas tout-à-fait aussi grave…)
last weekend before school beginns…



-3-

was lieber niemand wissen soll?
il vaut mieux que personne ne sache…
what nobody needs to know

wie sehr ich geflucht habe, beim Nasszellenstreichen, diese Woche (1,5 qm gross und 3m 50 hoch, wohin mit der Leiter? ein Alptraum! die Farbe heisst "giboulée", Schauer, eine Warnung?)
à quel point j'ai juré cette semaine en peignant notre minuscule salle d'eau… trop haute pour moi, trop petite pour l'échelle. La couleur s'appelle "giboulée", un avertissement?
how I cursed when I painted our bathroom this week… (too small for the ladder, to high for me…)



-4-

schöner Spruch (und so wunderbar passend)?
une belle phrase?
a nice saying?

herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Papa!
Joyeux anniversaire, Papa!
Happy birthday, Papa!



-5-

das beste Eis?
la meilleure glace?
the best icecream?


Matcha-Tee-Eis mit Azukibohnen (nur leider hat niemand welches gemacht…)
au thé matcha avec des haricots azuki (malheureusement nous ne l'avons qu'en kit…)
matcha tea icecream with azuki beans… wonderful





plus de questions et de réponses en photos
mehr Fragen und Antworten in Bildern
more questions and answers in pictures

c/o Steffi

30 commentaires:

  1. Hach, ein schönes Chaos hast Du da!Liebe Grüße aus Leipzig, marja

    RépondreSupprimer
  2. Oh, Dein persönliches Chaos, das kenne ich irgendwoher. Trotzdem, auch das Chaos kann Deine Wohnung nicht entstellen. Sie ist echt TOLL.
    Und Deine Filzfiguren sind so niedlich anzuschauen. Ich bin hingerissen ♥
    Bonjour nach Paris aus dem verregneten Allgäu
    Katinka

    RépondreSupprimer
  3. Oh, die Streichaktion kann ich mir bildlich vorstellen, klingt furchtbar! ;) Das Eis dagegen klingt großartig, gibt's dazu ein Rezept?
    Ein wunderschönes Wochenende!
    xo Zoe

    RépondreSupprimer
  4. Das ist ja ein prächtiger Spiegel. Und Deine mehr-hohe-als-große Nasszelle ließe sich nach getaner Mühe vielleicht mit einem mehr hohen-als-breiten Mobilé dekorieren? Damit man die besonderen Abmessungen des Raums würdigt, wenn man dort verweilt...

    Einen schönen (optimistischen) Freitag wünscht
    Mond

    RépondreSupprimer
  5. Kannst du das? So richtig schimpfen wie ein Rohrspatz? Ich hätte gerne gelauscht, es mir währenddessen in deinem Chaos gemütlich gemacht und geschaut, wie wir dein Traum-Eis doch noch selbstgemacht bekommen - vielleicht für den Papa.

    RépondreSupprimer
  6. Die Schnecke hat so was beruhigendes auf dem Medizinschränkchen...und das Eis klingt ja aufregend!!!❤Anette

    RépondreSupprimer
  7. Ich liebe die Fotos von deiner Wohnung... Ich war ja noch nie in Paris, aber ich muss da unbedingt mal hin...
    Ein schönes Wochenende wünscht Katharina von den 3überfräuleins

    RépondreSupprimer
  8. Ich würde Dich liebend gerne in Deinem "Chaos" besuchen, ein Eis essen und mir alle die kleinen Ecken in der Wohnung ansehen wollen. Es sieht wunderbar aus! Ein schönes Wochenende! LG, Annette

    RépondreSupprimer
  9. Klingt eher nach Medizin, denn nach Eis...
    Glückwünsche unbekannterweise an den Herrn Papa,
    Und dein kunterbuntes Chaos? Schööön!
    Ein ebensolches Wochenende!

    RépondreSupprimer
  10. Hach wieder tolle Bidler und in deinem "CHAOS" würde ich auch gern wohnen.... So schön...
    Happy Birthday an den Herrn Papa und happy FREUday für dich
    Jules

    RépondreSupprimer
  11. Ins vermeindliche Chaos anderer blicke ich gern. Besonders bei kreativen Menschen, da kann man so viel entdecken und sich wundern und bewundern. Liebe Grüße . Tabea

    RépondreSupprimer
  12. Oh du "ChaosSchwester" hast mir wieder einmal gleich mehrere Lächeln entlockt!!
    Ja das Leben B steht hier in Frankreich vor der Tür!! Obwohl bei uns ein kurzes Ferienglück noch noch auf Erfüllung wartet ; )
    ♥-liche Grüsse hoch zu dir nach Paris
    bbbbBrigitte

    RépondreSupprimer
  13. Dein persönliches Chaos finde ich, von aussen betrachtet, sooo aufregend, weil es soviel Schönes zu entdecken ist :)
    Ich mag deine Bilder.Seeehr.

    Dir ein schönes Wochenende, auch ohne im Atlantik schwimmen *soifz*

    Lg,Bianca

    RépondreSupprimer
  14. Ein kreatives Chaos, in dem man sich gleich zuhause fühlt. Manche arbeiten am besten in kahlen, kargen Räumen, bei mir braucht's Inspiration. Und die findet man bei Sachensuchern reichlich. ;o)
    Mein ganzer Respekt an Dich für die Kunstfertigkeit, diese Nasszelle zu streichen. Habt ihr am Ende auf die Leiter verzichtet und eine Menschenpyramide gebildet?

    Liebe Grüße, auch an den Herrn Papa zum Geburtstag aus dem verregneten Grenzland!

    RépondreSupprimer
  15. tolles chaos, da möchte man gleich reinspringen :-) und deinen medikamentenschrank im bad finde ich ganz toll!! lg

    RépondreSupprimer
  16. dieses Chaos nehme ich sofort! Liebe Grüße!

    RépondreSupprimer
  17. Chaos ist immer gut..denn da herrscht Leben ;O)

    Grüße aus dem Norden
    JO

    RépondreSupprimer
  18. Sieht garnicht so Chaotisch aus;)
    Und die Eiskreation ist schon fast zuuu exotisch zum
    Ausprobieren, oder?
    Aber interessant hört sich`s an!
    Liebe Grüße
    Daniela

    RépondreSupprimer
  19. Ich habe ja auch beim Streichen gelitten die letzten Wochen, aber deine Herausforderung scheint eine besondere gewesen zu sein. Respekt, dass du das duchgehalten hast.

    Liebe Grüße aus den Bergen
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  20. Das freut mich ja, dass ich über den FrageFotoFreitag auf Deinen schönen Blog gestoßen bin. Sehr schöne und besondere Antworten und Bilder! Hast Du für das Eis ein Rezept?
    Liebe Grüße Barbara
    http://dramaqueenatwork.wordpress.com/

    RépondreSupprimer
  21. I'd love to be in your gorgeous "chaos", Svea! Thanks for posting a pic of you :)

    RépondreSupprimer
  22. Oh schön dich kennen zu lernen. Tolles Spiegelbild! :)

    Bei uns ist auch immer Chaos - irgendwie kriege ich da keine Linie rein.

    Liebe Grüße
    Kristin

    RépondreSupprimer
  23. Dieser Esel hat echt den Blues....
    Immer wenn ich wieder nach Hause komme, sehe ich meine Bude so wie Besucher sie sehen....und dann wird meist einiges verändert :o)
    Schön, Dein Buntes Chaos!!!
    Liebengruß von SAndra

    RépondreSupprimer
  24. Ich musste kichern beim Lesen. So ein kleines WC im Altbau hatte ich auch mal. Da kann man (frau) echt eine Krise kriegen.
    Aber das mit dem Mobile wie "Mond" schreibt finde ich gut.
    Im Chaos sitzt der Fuchs auf dem Hasenbauch. Wo Chaos ist, ist's gemütlich. Jeder der kommt, fühlt sich gleich wohl.
    Schönes WOE Dir!
    lykka

    RépondreSupprimer
  25. ich bin verliebt in deine fotos und dein chaos gefällt mir auch! wenn ich das rezept hätte, würd ich das eis machen, hört sich sehr interessant an... :)
    happy weekend

    RépondreSupprimer
  26. du hast aber ein sehr geordnetes chaos und so wunderbar farbenfroh.
    den streichtag kann ich richtig nachfühlen. du hast es überstanden, der nassraum kann strahlen. lg, éva

    RépondreSupprimer
  27. Ich bin ganz hin und weg von Deinem kreativen Arbeitszimmer... die Bilder, der enorme Spiegel, die schöne Schrift und wie der Fuchs auf dem langen Hasen sitzt ... und schön, Dich mal zu sehen ;)
    herzliche Grüße von Tine

    RépondreSupprimer
  28. C'est un bien joli vendredi que tu nous offre là ! J'aime bien ton "chaos personnel", adore ton âne à lunettes...Et alors, la glace, elle était comment ? : )

    RépondreSupprimer
  29. Oje, ich beneide dich nicht im geringsten um deine Nasszellenaktion! Aber um dein Arbeitszimmer...
    Tönt interessant, die Eis-Variante. Gerade heute habe ich ein Basilikum-Eis-Rezept entdeckt. Ob das wohl schmeckt?
    Ganz liebi grüäss, anja

    RépondreSupprimer
  30. Dein Chaos wäre für mich eine Oase,sehr inspirierend.
    Liebe Grüße von Margarete

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...