29 mai 2015

freuden der woche – plaisirs de la semaine – colors of the week






Blühendes und Duftendes (Pfingstrosen, Schneeball und Minze für Holunderblütchen)– Versailles – tolles tiefseetürkises Klo in den Stallungen – rosa Pferde mit blauen Augenbegnadete Reiter – das inzwischen weggeduschte Werk vom begabten (und wahrscheinlich gelangweilten) Tischnachbarn des Sohnes
… der schwebende 14. Ludwig ist natürlich für Raumfees Himmelsammlung.

***

florissant et odorant – Versailles – les WC des écuries très stylés – des chevaux roses aux yeux bleusdes cavaliers fabuleux – et l'œuvre au bic d'un voisin de table doué

***

 Friday flowers – Versailles – the "deep sea bathroom" of the stables – blue-eyed horsesfabulous riders – and a "tattoo" made by a gifted (and bored) table neighbor



… und was passiert, wenn man beim Löffeltennis nicht aufpasst…



bon week-end!

19 commentaires:

  1. Ich finde die "Tätowierung" steht deinem Sohn sehr gut ;0).
    Liebe Grüße
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  2. Traumbildchen - da freue ich mich gleich mit. Und über´s Löffeltennis sowieso. Wieder.
    Liebe Grüße
    Christiane

    RépondreSupprimer
  3. Wunderschöne Bilder zeigst du hier!
    Dir auch ein wunderschönes Weeken :-)
    Herzliche Grüsse Nica

    RépondreSupprimer
  4. Dein Bilderbogen ist wieder amüsant & erhebend, wie es nur Bilder aus Paris können ;-) ich liebe dein Blumenarrangement!
    Bon week-end aussi!
    Astrid

    RépondreSupprimer
  5. Genau da in Kies von Versailes hat mein großer damals auch gesessen... tolles Tatoo, aber was sagt Mama, wenns dauerhaft sein sollte? Sonnige Freitagsgrüße von Michaela

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Denken würde ich als gänzlich Untätowierte : "Oh Gott nein!" (wobei es weitaus scheußlichere Motive gäbe) und sagen "Wenn Du dann volljährig bist…".
      Das nehme ich jetzt, wo das Thema überhaupt nicht aktuell ist, jedenfalls an… ich sag' Dir dann Bescheid ;-)

      Supprimer
    2. Hier in Berlin sind gerade Flesh Tunnel ganz groß - gibt es die in Paris auch so oft? Die finde ich in der Regel ziemlich gruselig - dagegen ist die Tätowierung Deines Sohnes harmlos. Und wirklich kunstvoll gemacht, Respekt vor dem gelangweilten Mitschüler...

      :-P

      Supprimer
  6. Wunderschöne Bilder. Schade, dass man den Blumenduft nur erahnen kann.
    Liebe Grüße
    Jutta

    RépondreSupprimer
  7. Happy weekend to you too dear swig.... Lovely images all!

    RépondreSupprimer
  8. Wieder eine richtige Augenfreude heute hier bei dir! Das Blumenbild gefällt mir besonders. So schöne Farben.
    Der begabte Tischnachbar muss sich aber ziemlich lange gelangweilt haben.
    Bon weekend
    Jennifer

    RépondreSupprimer
  9. Was für bezaubernde Freitagsblumen...da ist nicht nur Augustine begeistert...Das tiefseetürkise Klo hätte ich auch gern mal besucht...und der wolkenschwebende Reiter ist sicherlich das Bild der Woche bei Raumfee...Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  10. Dein plaisir ist wieder einmal auch mein plaisir :)
    sonnige Grüße...

    RépondreSupprimer
  11. Wunderschöne Bilder, liebe Svea!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße und Busserln , Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  12. Es gibt sicherlich schlechtere Plätze im Jenseits, als auf einer Wolke reitend. :-)
    Das mit dem temporären Tattoo, das will ich auch. Schwarze Fineliner gibt es hier ja genug.
    Das Albinopferdefoto sieht spannend aus, aber auch ein bisschen gänsehautverursachend - als würde es einen tückisch beobachten...

    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  13. Wie immer schön zu scgauen bei dir! Danke. Tolle Toilettefarbe, irgendwie adlig, weil wohl Glod dazu passt. Tattoo in echt wäre sogar richtig schön, wann sieht man schon mal ein gutes, seeehr selten.Vi9elleicht geht der Kelch an euch vorüber.
    Bon wee-kend! bunte Grüße von karen

    RépondreSupprimer
  14. Was für ein schöner pastelliger Bilderreigen... Da wird ja selbst die Katze sanft und milde gestimmt.
    Liebe Grüße
    Andrea, die ihre Nase auch in die herrlichen Pfingstrosen stecken würde

    RépondreSupprimer
  15. Liebe Svea,
    das sind wieder Fotos vom Feinsten, begleitet von launigen Worten.
    Schön, dass es dich gibt.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    RépondreSupprimer
  16. Nach diesen schönen Bildern werde ich meinen Pfingstrosen noch etwas Grün mit in die Vase geben. Viele Grüße von Uta, Mutter von Prinzessin, die im gleichen Kies hockte, als wir noch in Sèvres wohnten.

    RépondreSupprimer
  17. Bild und Blumen verschmelzen zu einem wunderbaren pastelligen Stillleben, traumhaft schön !!! Augustine scheint die olfaktorischen Qualitäten zu bevorzugen, auch ich mag den Duft von Päonien sehr :-))
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen ... Feiertag ? , helga

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...