23 mai 2014

flamenco am morgen… – flamenco?



"früh" um 9h30 sind die Tuilerien noch recht leer (Paris ist eine Langschläferin) 
und die Krähen geben gern mal eine Privatvorstellung.

le matin vers 9h30 les Tuileries sont encore relativement vides
et les corneilles dansent… rien que pour moi!

in the morning at half pas nine the Tuileries are still quite empty
and crows are dancing… just for me!

der Himmel dazu sah übrigens so aus,
mal wieder einer für Raumfees Sammlung.

25 commentaires:

  1. Photos like a poem....& lovely painting too!

    RépondreSupprimer
  2. herrlich - pariser tango!
    zu den maibeeren: sie werden auch sibirische heidel- oder honigbeere genannt, schmecken wie süße waldheidelbeeren, sind aber anspruchsloser an den boden (kein torf/moorboden nötig) und kommen auch mit schwierigsten bedingungen klar (kälte, trockenheit).
    herzliche grüße
    dania

    RépondreSupprimer
  3. Guten Morgen, liebe Svea
    Traumhafte Beleuchtung hast du eingeschaltet... das wirken die Krähen ganz poetisch. Ich habe ein zwiespätiges Verhältnis zu den schwarzen Vögeln... einerseits fazienierend, aber auch ein bischen gruselig. Bei uns klopfen sie schon mal ans Dachfenster oder machen sich über die Mülltonne her, da sind sie mir zu nah.... aber in deinem Blick sind sie wunderschön.
    Schönen Freitag wünscht Michaela

    RépondreSupprimer
  4. Manque juste la tenue à volants, rouge et à pois noirs... ;)
    Biz et bon WE !

    RépondreSupprimer
  5. Hat die Krähe auch einen kleinen Hut neben sich liegen, in den du ein paar Brotkrumen werfen kannst? Sieht nach einem echten Showtalent aus!
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,
    Dani

    RépondreSupprimer
  6. früh morgens schon auf den tischen tanzen,
    das lob ich mir. kann nur ein guter tag werden.
    ich hoffe, du hast mitgetanzt.

    RépondreSupprimer
  7. Stadttiere haben einfach mehr Flair als das gemeine Wald und Wiesenvögelchen.

    Ganz liebe Landgrüße von Annette

    RépondreSupprimer
  8. Wunderschöne Momentaufnahmen!!! Tja, und so schnell kann man berühmt werden! Jetzt spricht nicht nur Paris, sondern bereits ganz Europa über dich, kleiner Flamenco-Tänzer! ;-)
    Liebe Grüße aus Köln und ein schönes Wochenende dir... Michaela

    RépondreSupprimer
  9. Was es in Paris nicht alles gibt, die Flamenco-Krähen...
    Rabenvögel sind so faszinierend!
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  10. Und wo ist seine Senorita...? Alleine auf dem Tisch tanzen also. Ich weiß nicht, ob ich das gutheißen soll.
    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  11. die schrittfolge hat sie schon sehr gut raus!
    liebe grüße ins wochenende!

    RépondreSupprimer
  12. Ja, Flamenco können die gut! Könnte aber auch Tango sein, oder?
    Mit lieben Grüßen
    Gabi

    RépondreSupprimer
  13. Da hat dich wohl offensichtlich jemand unterhalten wollen - oder vielleicht aber auch hast du die Gabe, das für dich selbst gut zu können... :)

    RépondreSupprimer
  14. Ich hatte zu meiner Schulzeit einen spanischen Brieffreund der eines Tages unangemeldet und Flamenco tanzend vor meiner Türe stand . Und ich schwöre dir , deine Flamenco tanzende Krähe ist mir 10000000 mal lieber ! ( und besser gefallen tut sie mir auch ;)) )
    Liebe Grüße , Ursula

    RépondreSupprimer
  15. Ich vermute, sie belegt gerade einen Tanzkurs und nutzt die frühe Stunde, um die Schritte zu üben...heimlich...LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  16. Ich mag, wie sie sich am Ende des Tanzes verbeugt….
    Herzlichst, Tomke

    RépondreSupprimer
  17. Begabt! Vielleicht ist gerade internationle Tanzwoche der Vögel? wir hatten gesternren ein unbekanntes kerlchen auf dem balkon, der offensichtlich Kniebeugen mit Verbeugen machte.Sehr komisch! vielleicht ein uns unbekannter Tanz.Er sollte unbedingt in Paris zur Tanzschule gehen. .:)

    RépondreSupprimer
  18. Sehr schön getanzt - vielen Dank!

    :-) Steph

    RépondreSupprimer
  19. Die tanzten nur für dich. :)

    Liebste Grüße
    Kristin

    RépondreSupprimer
  20. Na da hat der Gute ja eine flotte Sohle aufs Parkett gelegt;) herrlich dein Pariser Himmel so watteweich !
    Schönen Sonntag,
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
  21. Das ist ja ein ganz tolles Krähenballet was dir da geboten wurde unter dem Wattebäuschenhimmel von Paris.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße barbara bee

    RépondreSupprimer
  22. Was für Farben. Was für eine CHoreographie mit dem einen oder anderen Spanischen Schritt darin. Und die formvollendete verbeugung am Schluss, mit gespreiztem Schwanz! Ich bin schwer entzückt.

    RépondreSupprimer
  23. oh, trés jolie... les oiseaux.
    remerciements
    Ulrike

    RépondreSupprimer
  24. sie kommt von seville..so wie ich...

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...