29 juin 2012

fünf freitägliche fragen – les cinq questions du vendredi – friday's five questions

1
• an meinem Arbeitsplatz? (sprich dem Schreibtisch in meinem Arbeitszimmer) alles mögliche, heute mal etwas gruselig in orange-braun
• à mon lieu de travail (c'est-à-dire mon bureau dans mon bureau)? toutes sortes de choses, aujourd'hui une sélection orange
• where I work? (at the desk in my study) quite a lot stuff…




2
• Was gabs zum Halbfinale? öh… welches Halbfinale? (weder Fernseher noch Fussballfans…)
• Pour accompagner la demi-finale? quelle demi-finale? (ni télé, ni de fans de foot ici…)
• what we ate while we watched the European soccer championship yesterday? we didn't watch it… (no TV and no soccer fans here…)



3
• Süss? ist Geschmacksache… (es handelt sich um eine kleine Touristin…)
• mignon? question de goût… (il s'agit d'une petite touriste)
• sweet? a question of taste (a little tourist girl)





4
• Neu? für mich jedenfalls, obige Schreibtisch
• Nouveau? mais pas neuf… mon bureau
• New? not really, but new for me





5
• Alt, aber noch toll? Pariser Passagen
• Vieux, mais encore chouette…? les passages parisiens
• Old but still nice? Parisian passages
 
passage du Grand Cerf

  passage Choiseul




plus de questions et de réponses en photos
mehr Fragen und Antworten in Bildern
more questions and answers in pictures

c/o Steffi

29 commentaires:

  1. Bonjour! Ich freu mich, dass ich durch den Frage-Foto-Freitag auf deinen Blog gestoßen bin. :-)

    Liebe Grüße nach Paris, Jessica

    RépondreSupprimer
  2. I love the collection of orange!

    RépondreSupprimer
  3. Superschön, diese Passagenfotos! Ein schönes Wochenende nach Paris ...

    RépondreSupprimer
  4. ein schönes, zeitloses Stück - dieser Schreibtisch
    und auch das Orange kann sich sehen lassen ; ))

    viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    RépondreSupprimer
  5. Oh diese Passagen sind so zauberhaft!!! Und das orangene Stilleben macht neugierig - hab' ein kreatives Wochenende! Liebe Grüße, Anette

    RépondreSupprimer
  6. die bilder der pariser passagen sind wunderschön. happy weekend

    RépondreSupprimer
  7. Der Schreibtisch ist ja toll und ich liebe Paris! Wirklich schöne Fotos! LG

    RépondreSupprimer
  8. Hach, ich freu mich jede Woche (mehrmals zugegeben) über Dich. Schöne Bilder! Und bei Nummer 2 sind wir beide wohl die Ausnahme. Wunderbare Passagen!
    Herzliche Grüße von Nina

    RépondreSupprimer
  9. Que de jolies photos ! J' adore ta sélection orange et sa carotte, et les passages parisiens : )

    RépondreSupprimer
  10. Une promenade inventaire à la Prévert ! J'adore :) Merci

    RépondreSupprimer
  11. Ein schöner Arbeitsplatz! Das Sammelsurium kitzelt gleich meinen kreativen Appetit. Die kleine Touristin dürfte uns gerne mal beim Frisieren behilflich sein, das Hundeshirt dürfte sie uns aber nicht dalassen... ;-) Herzliche Grüße nach Paris, Marja

    RépondreSupprimer
  12. Freut mich, der freitägliche Blick in deine Welt! Lass den Schreibtisch so schön aufgeräumt und genieße das schöne Sommerwochenende. Michaela

    RépondreSupprimer
  13. Ob ich das Dalmatinershirt jetzt niedlich oder erschreckend finden soll, da muß ich noch überlegen, aber die Frisur ist wirklich niedlich. Und ein schöner Arbeitsplatz auf unglaublich schönem Parkett.
    Wenn ich mal nach Paris fahre, bringe ich dann meinen Werkzeugkoffer mit. ;-)
    Ein schönes Wochenende!

    Lieber Gruß,
    Katja

    RépondreSupprimer
  14. Heute ist eindeutig Farbfreitag! Bei Lebenslustiger war lila ;) Schreibtische von anderen fin e ich immer sehr interessant. Mein eigener ... ist leider zu klein und daher immer voller als ich es gern hätte. Ich plane, mir ein zweites Intermibüro einzurichten.

    Dir einen guten Freitag . liebe Grüße und bis balde . Tabea

    RépondreSupprimer
  15. Schöner Schreibtisch, gefällt mir gut! Und die Passagenbilder: ich muss unbedingt mal wieder nach Paris! Schöne Grüße

    RépondreSupprimer
  16. Oh, ein neuer Schreibtisch! Sehr schön, leicht und schwungvoll. Gefällt mir.
    Und lieben Dank, dass Du mich wieder an meinen Passagen-Spaziergang zurückerinnerst, toll war der!
    Und die kleine Dalmatiner-T-Shirt-Touristin ist irgendwie...faszinierend! ;o)
    Liebste Grüße aus Aachen, wo es (Du ahnst es wohl schon) nach nur einem heißen Tag mal wieder regnet!

    RépondreSupprimer
  17. Schöne Bilderantworten heute wieder! Das orange-braune Stillleben kann mich gar nicht schrecken (orange -braun war in den siebziger die gesamte Wohnung meiner Eltern ;), das Dalmatinershirt erschreckt mich dagegen sehr! UIuiuiui!

    Schöne Grüße,
    Tine

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. nicht Shirt, Kleid!! Grauen in ganzer Länge! selbst unere Tochter hat's geschüttelt (und die mag sowohl Hunde als auch Türkis, nun, ich eigentlich ja auch…) und ich bin auch ein Kind der 70er, aber irgendwie hatte das wohl andere Konsequenzen, ein bisschen Mühe habe ich mit dem Zeug und den Farben manchmal schon. liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

      Supprimer
  18. Oh wunderschöner Schreibtisch auf wunderwunderschönem Parkett...seufz...sehr schön...auch die Passagenbilder...tolle Einblicke...liebe Grüße und ein schönes Wochenende...

    RépondreSupprimer
  19. Was für ein schönes Parkett!
    Herzliche Grüße von Steffi

    RépondreSupprimer
  20. Mit deinen Paris-Bildern weckst und nährst du jedesmal meine Reisesehnsucht... *träum* Ich mag den Freitag hier sehr!
    Ganz liebi grüäss, anja

    RépondreSupprimer
  21. schöner alter Blick in die Passagen und die kleine Lady auf dem Bild ist ja süss...stimmt über Geschmack lässt sich nicht streiten...;)...ein sonnigen Gruß aus dem Süden und schönes Wochenende...cheers and hugs...i...

    RépondreSupprimer
  22. Boah, ich be-nei-de Dich um Deinen tollen aufgeräumten Schreibtisch....seufz ;o) und natürlich auch um die hübschen Pariser Passagen *g*
    ♥BunTine

    RépondreSupprimer
  23. Ganz tolle Fotos! Ich bin begeistert! Herzlicher Gruss

    RépondreSupprimer
  24. Hui, der Dalmatiner T-Shirt blendet mich richtig! An deinem Schreibtisch würde ich auch gerne sitzen. Schön. LG, Éva

    RépondreSupprimer
  25. das schreibtischstillleben find ich gar nicht gruselig - eher amüsant. kleine mädels gehen auf alle fälle als süß durch und die pariser passagen sind mehr als nur toll!
    danke für die schönen bilder sagt birgit

    RépondreSupprimer
  26. Manche Mädchen haben eben eine Rosa-Phase, manche Jungs eine Trecker-Zeit und manche Kinder stehen halt auf Dalmatiner. Hauptsache, die Kleine wird keine Cruella De Vil. Obwohl, dann wäre sie wenigstens konsequent. ;)
    Dein Schreibtisch ist sehr fein aufgeräumt. Meine zwei Schreibtische quillen momentan vor Chaos über. Und beim Anblick der Passagen, könnte man doch tatsächlich mal über ein Wochenende in Paris nachdenken. Dabei wird mir immer wieder erzählt, dass die Stadt gar nicht so schön ist. - Vielleicht haben die anderen einfach zu viele Hunde-Fotoprints gesehen.
    Viele Grüße.

    RépondreSupprimer
  27. Ein Traum von einem Schreibtisch!!!
    Bonjour a`Paris.
    Je t'embrasse,
    Isa

    RépondreSupprimer
  28. we must be the only two families not to have watched the soccer games: no TV, no fans, no interest at all here too!

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...