22 juin 2012

les cinq questions du vendredi – fünf freitägliche fragen – friday's five questions

1
Worüber ich gerade nachdenke? warum ich nicht ein paar Arme mehr habe…
das wäre oft sehr praktisch!
Ce que je me demande ces temps-ci? Pourquoi je n'ai pas quelques bras suppléméntaires… 
ce serait si utile!
What I think about? Why I don't have some more arms (which would be so useful!)
c/o serendipity, Paris

2
Ein schöner Moment? mit einem begeisterten Patenkind
in einem netten Aquarium in einem unglaublichen Art-Deco Gebäude
Un bon moment? avec un jeune passionné dans un bel endroit : l'aquarium de la Porte dorée
A nice moment? with my godson in this beautiful aquarium


3
Was ich dieses Wochenende lese? vielleicht mal wieder einen Maigret…
Ce que je vais lire ce week-end? peut-être relire un Maigret?
What will I read this weekend? perhaps a good "Maigret"…


4
Was ich öfter essen sollte/möchte ? eigene Tomaten,
aber wie man sieht ist es noch lange nicht so weit…
Ce que j'aimerais manger plus souvent? de bonnes tomate, mais on n'y est pas…
What I would like to eat more oftern? homgrown tomatoes… but it's far too early


5
Was ich diese Wochen niedlich fand? ein unbekanntes Kind am Fenster…
Ce que j'ai trouvé mignon? un enfant inconnu à la fenêtre…
A cute thing I saw? this unknown child… 


plus de questions et de réponses en photos
mehr Fragen und Antworten in Bildern
more questions and answers in pictures

c/o Steffi




22 commentaires:

  1. Deine schönen Bilder erfreuen mich immer wieder. Und die Krake ...
    Beste Grüße von Nina

    RépondreSupprimer
  2. Liebe Steffi,
    ich liebe es, bei dir wieder mal französisch zu lesen. Allein schon die Fragen klingen so viel netter. Und das Haus mit dem KInd ist soooo Paris.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  3. Die Krakenarme hätte ich auch gerne, dan könnte ich öfter mal unsere Tomaten gießen und sie würden dann bestimmt auch besser wachsen. Liebe sonnige Grüße! Éva
    ps. ich habe gerade die Bilder von eure Wohnung bewundert. Wunderschön, mit dem nötigen Pariser Charme.

    RépondreSupprimer
  4. Ich war schon oft in Paris. Aber wenn ich Paris wieder besuchen sollte, dann wünsche ich mir eine Noisette mit dir und mindestens 5 von dir empfohlene Orte, die ich mir angucken muss. Das Aquarium sieht wunderhübsch aus.

    RépondreSupprimer
  5. Ha, ja das mit den Krakenarmen….das kann ich so gut verstehen ;)
    Welch' schönes Bild…mit dem Kind am Fenster….

    RépondreSupprimer
  6. Liebe Svea,
    weil ich die Armfrage für mich einfach nicht positiv beantworten kann, bin ich aus der Bloggerwelt ausgestiegen - zur gestrigen Sommersonnenwende. Deine Bilder sind wieder sehr schön! Herzlich, Anja

    RépondreSupprimer
  7. Die Krake und die Koalabären sind wunderbar. Fast wie eine Geschichte...

    RépondreSupprimer
  8. Ja genau, mehr Arme wären super oder vielleicht Doppelgänger wie Deine Koalas.....*g*
    Zauberhaftes Bild mit dem Mädchen am Fenster, einfach süß...
    Schönes Wochenende,
    ♥BunTine

    RépondreSupprimer
  9. Oh, einen Maigret muss ich auch mal wieder lesen. Ich liebe die Geschichten! Schönes Wochenende!

    RépondreSupprimer
  10. Ton octopus est magnifique ! il me fait penser aux vacances en Grèce !
    Cordialement
    Véronique

    RépondreSupprimer
  11. fein das Sie diese Woche wieder dabei sind - ich hätte Sie vermisst!
    Ja, wenn man Ihre Fotos sieht möchte man so gleich in den Zug steigen...

    viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    RépondreSupprimer
  12. Unglaublich schöne Tiere machst Du! So schön, dass ich bestimmt öfter mal vorbeischauen werde :-) Toll, dass man in der Bloggerwelt immer wieder aus Zufall auf solch begeisternde Seiten geraten kann...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    RépondreSupprimer
  13. Ach jaa, ich hätte manchmal auch gerne mehr Arme... Wenn ich damit so toll aussähe wie dein Krake sowieso... ;-)
    Ganz liebi grüäss, anja

    RépondreSupprimer
  14. eigene frische Tomaten...wow...mhhh...und ja ich haette auch gerne mehr freie Haende...und wow der Boden ist aber sehr schoen und der spontane Fotoschuss zauberhaft...wie suess...wuensch ein wunderbar gemuetliches wochenende...liebste Gruesse...cheers and hugs...i...

    RépondreSupprimer
  15. krakenarme wären manchmal toll! ich stell mir gerade vor, wie ich staubsauge, abendessen koche, wäsche aufhänge und trotzdem dem frage-foto-freitag am rechner folge ... :) auf meine tomaten warte ich auch noch! das letzte bild ist toll!
    happy weekend!

    RépondreSupprimer
  16. Ich habe heute meine erste Minizuccini entdeckt und zuckererbsenblüten ;) die Tomaten haben nicht mal Blütenansätze ... da sind deine größer und weiter. Dann wünsche ich dir bald schöne Früchtchen auf dem Teller von letzens!

    Liebe Grüße . Tabea

    RépondreSupprimer
  17. Aber du hingst nicht unter dem oberen Fensterrahmen, als du die Tomätchen fotografiertest?
    Sehr hübsche Bilder wieder!
    Liebste Grüsse!

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. nein, ich stand auf einem Küchenstuhl und versuchte nicht so genau in die Tiefe zu schauen (zwar nur 2 Stockwerke, aber hohe…) liebe Gute Nacht Grüsse!

      Supprimer
  18. Deine Antworten sind wie immer ebenfalls wunderschön. Und Deine Tomaten viel weiter als meine. Hier regnet es wieder, ich weiß nicht, ob es dieses Jahr überhaupt noch was wird mit den Tomaten. Ja, mehr Arme wären wunderbar - aber ich zumindest bräuchte dann auch ein zweites Gehirn ...
    Ebenfalls ganz herzliche Sonntagsgrüße!

    RépondreSupprimer
  19. Schöne Bilder, vor allem das Mädchen am Fenster... wobei es auch ein bißchen was von Einsamkeit hat.
    Die Entsetzensschreie hab ich mir auch nur gespart, indem ich den Nachwuchs mit seinem Vater ins Freibad geschickt habe. So war alles meins und das ohne Protest und Diskussionen darüber, dass Ingwer eklig ist und Karotten überhaupt ungenießbar udnd was sind das für komische rote...und das Grüne da...? ;-)

    Herzlicher Gruß und guten Appetit -
    Katja

    RépondreSupprimer
  20. Oh ja - mehr Krakenarme auch bitte für mich!!! Superschöne Fotos - hach die Häuserfasade...Liebe Grüße, Anette

    RépondreSupprimer
  21. Ich mag den fünf Fragen Freitag. :)

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...