16 décembre 2014

winterfreuden – plaisirs d'hiver – winter pleasures


loops – für den Bison (aus einem alten Pulliärmel) und für den Lüster (aus Efeu)… 

cache-nez – un pour le bison (fait d'une vieille manche) et un pour le lustre (en lierre)

loops – one for the buffalo and another for the chandelier… 


17 commentaires:

  1. Schön hast Du geschmückt, liebe Svea, das gefällt mir sehr gut!
    Fein und dezent ....
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  2. Loops kann man im Winter gar nicht genug haben. Deine Loop Varianten sind toll und mal was anderes :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    RépondreSupprimer
  3. bien s'emmitoufler pour affronter le froid - ton bison en feutre a l'air bien parisien comme ça - ou bien pour embellir un lustre comme tu le fais si bien ! j'aime beaucoup ton ambiance et les touches de fête comme *der weihnachtsstern* sur la cheminée - les litchis ... belle journée ***

    RépondreSupprimer
  4. ..so ein rollkragen hat's in sich... und der luster freut sich auch mit so schönem schmuck! lg

    RépondreSupprimer
  5. Deine Winterfreudenbilder versüssen mir den grauen, nebligen, nasskalten Wintertag. Vielen Dank.

    RépondreSupprimer
  6. Lovely place...how many light!
    Enjoy winter with cozy loop and hot coffee

    RépondreSupprimer
  7. Liebe Svea,
    was für ein wunderschöner Raum Euer Wohnzimmer, richtig schöner Altbau und dann auch noch mit Kamin...
    Schöne Adventsgrüße nach Paris,
    Kebo

    RépondreSupprimer
  8. Immer wieder schön, der Einblick in euer Zuhause!!
    Und der Loop...hihi....
    Lg Carmen

    RépondreSupprimer
  9. Ach ein Loop, welch tolle Idee, bei mir trägt Carlo heute nur einen Schal, aber der Kann schön im Wind wehen :-). Deine Bilder sind wundervoll und ist es wirklich so aufgeräumt bei dir? Ich weiß, warum ich im Moment keine Bilder von meinem Wohnzimmer zeigen kann, da liegen die ganzen Stoffe ausgebreitet für den Adventskalender ;-). Aber bis zum Wochenende muss ich hier auch mit den Karten fertig sein, denn da kommt Besuch .... ohje. Warmherzige Grüße Karin

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. wir haben am Wochenende ein "Suppen und Süsses"-Fest mit ziemlich vielen Gästen gemacht, dafür wurde aufgeräumt und die Ordnung hält erfreulicherweise noch ein bisschen an…
      liebe Grüsse!

      Supprimer
  10. Bison braucht in diesem Winter kein Halsweh zu befürchten. (Falls der Winter kommen sollte...) Hach, so eine Altbauwohnung mit hoher Decke hat was, da sieht so ein Lüster wunderschön aus! In Kombination mit den feinen Wandfarben, den Fenstern und dem Kamin kann förmlich schon in vergangene Zeiten abtauchen. Ein absoluter Traum!
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  11. Gerüstet für den kalten Winter, der noch kommen mag... Efeuedelsteinbekränzt Dein Lüster - ein Winterschmuckstückchen - so schön. Herzlichst, Iris

    RépondreSupprimer
  12. Ein schöner Blick in das noch schönere Heim - ich mag es sehr!

    Herzlichst,
    Steph

    RépondreSupprimer
  13. Ich dachte doch glatt, in Paris hätte es geschneit... ;-), der Efeu im Lüster erinnert mich an eisige Zeiten, wenn das Wasser aus der Regenrinne tropft und im Efeu an der Wand gefriert, entstehen (sehr frei deutbare...) Skulpturen... So, und in den Kissen mit Blick aus dem Fenster ließe mich ja grad gern ein bisschen nieder... Herzlichen Gruß Ghislana

    RépondreSupprimer
  14. Ach wie schön...ein Einblick in deine Pariser Wohnung...ich mag sie...;-). LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  15. Uih, ich dachte auch gleich, alles schon weihnachtsfein und hier sieht es aus...Besuch ist immer ein willkommener Grund. Efeu im Lüster ist schön und ganzjahrestauglich, hiffentlich sengt er nicht an. halswarme Grüße von Karen

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...