22 octobre 2014

nochmal tapir – tapir, encore – tapir, once more…


und ein Streublättchenmuster für die Müllerin 
(irgendwie muss man sich ja beschäftigen, wenn man eigentlich was ganz anderes zu tun hätte…)

… sous une pluie de feuilles parisienne

… it's raining leaves…

23 commentaires:

  1. gefällt ihm doch, was gibt es schöneres im herbst, als sich von bunten blättern berieseln zu lassen... und beim tapir scheint es nicht mal zu regnen wie hier ;-) (was anderes zu tun? also etwas hast du ja gemacht - uns ne freude ;-), das ist was!) lieben gruß ghislana

    RépondreSupprimer
  2. Das Streublättchenmuster ist mir aber von allen Mustern dort sofort als erstes ins Auge gefallen. Ich finde es wunderschön - so zart.
    Liebe Grüße
    Elke

    RépondreSupprimer
  3. Erwischt, eigentlich sollte ich etwas anders machen. Der Blick auf Dein Blättermuster ist aber eine schöne Abwechslung!
    Liebe Grüße
    Cora

    RépondreSupprimer
  4. Wie wunderbar - meine Herbstliebe das herrlich bunte Laub... Das wird das Tapirherz höher schlagen lassen. Gerade das richtige Muster. Das bitte auf einem schönen Halstuch für mich!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  5. Oh ja, das ist das geniale Muster für den lieben Tapir :O) Wunderwunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  6. Hihi, da sitzt er im Blätterhaufen und philosophiert. Wie schön ist das immer, wenn Du eigentlich was ganz anderes zu tun hast :-)

    Liebe Grüße! Mond

    RépondreSupprimer
  7. j'adore la feuille sur la tête du tapir et aussi sur sa patte ... tu as trouvé un bel entourage avec ce rouge de feuilles d'automne à ton animal en feutre gris/blanc
    belle soirée !

    RépondreSupprimer
  8. mustern — die königsdisziplin der prokrastination.

    RépondreSupprimer
  9. Wie schön, dass du mal wieder mitmusterst! Viel besser als putzen deine Tapirtapete, fallen die Blätter vom Landkartenbaum? Besondere Sorte! Ich danke von Herzen und sende liebe Grüße
    Michaela

    RépondreSupprimer
  10. Eine gute Taktik...sollte ich auch hin und wieder anwenden...Gelegenheiten bieten sich genügend...;-) LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  11. Oh wie cool. das wäre eine hübsche Tapete:)) Aber auch der Tapir macht eine gute Figur im Laubhaufen !
    Hier werden die Blätter gerade weggeschwemmt vom Dauerregen.......
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
  12. Und am Allerschönsten finde ich die Fortsetzung der Flüsse und Straßen auf der Landkarte am linken Rand als Blätterranken. Das sind die Kleinigkeiten, die deine Sachen so liebenswert machen.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    RépondreSupprimer
  13. ...und auch in Blätterraschelwald - dem Tapir steht einfach alles!!!

    liebste Grüße

    RépondreSupprimer
  14. Wie wohl die Schneeeule mit dem Tapir zusammen auf diesem herbstlichen Blätterstapel aussehen würden? So alleine sehnt sich dein Tapir doch sicherlich nach einer Freundin, oder? Wenn ich dieses 2. wunderschöne Bild von dir betrachte, sehe ich meinen Ausflug nach Weimar mit meinem heutigen Mann zu Studentenzeiten vor mir. Wir haben damals jeden schön aufgestapelten Herbstlaubstapel hochgeworfen und es Herbstblätter regnen lassen. Und die geographische Karte, die am linken Rand ins Bild hineinragt, erinnert mich ein weiteres Mal an Studentenzeiten. LG Karin

    RépondreSupprimer
  15. Fallendes Laub. Passend zum Spätherbst. Kann es sein, das der Tapir etwas traurig wirkt?

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. ach, wohl eher etwas genervt vom ständigen Modellsitzen…
      liebe Grüsse!

      Supprimer
  16. Deinen Blätterwald würde ich mir auch als Tapete an die Wand machen! So schön!

    Herzlichst,
    Steph

    RépondreSupprimer
  17. Tapir will - glaube ich - lieber wieder in Warme - trotz des bleistiftbebuntetem Blattwerk. Liebe Grüße, Iris

    RépondreSupprimer
  18. Gibt's eine bessere Beschäftigung als Blätter zeichnen?
    Wunderbar, dein Blättertapir!
    Liebe Grüsse!

    RépondreSupprimer
  19. Wunderbar die gemalten wie auch die fotografierten Blätter. Ich liebe den Herbst.

    Liebe Grüße sendet dir
    Kristin

    RépondreSupprimer
  20. zauberhaft dein tapir im herbstblätterwald!!! ich liebe deine inszenierungen!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    RépondreSupprimer
  21. Entzückender Blog! Und hier diesen Satz zu finden der mir aus der Seele spricht:
    *irgendwie muss man sich ja beschäftigen, wenn man eigentlich was ganz anderes zu tun hätte*

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...