5 février 2016

freuden der woche – plaisirs de la semaine – pleasures of the week

                                                                                                                                        shop update



Visionen – winziges shop update – Blumen aller Art, besonders natürlich freitägliche (nur wenige Sonnenstrahlen diese Woche, aber ein paar auf dem Kamin, bestimmt speziell für Astrid) – street art – und schlappgefilztes Getier – ganz wunderbare Farben und Bilder HIER

***

visions – mini shop update – fleurs en tous genres, notamment celles du vendredi – street art – des animaux détendus – et de magnifiques couleurs ICI

***

visions – tiny shop update – flowers, especially friday flowers – street art – relaxed animals – and wonderful colors HERE


… und ein neues Kalenderblatt!
… et, déjà, une première page tournée
… and, already, a new page!


bon week-end!

25 commentaires:

  1. trop tôt pour les grillades...:)))biz

    RépondreSupprimer
  2. Guten Morgen Svea,
    passend zu deinem schönen Post höre ich gerade ZAZ. Schöner kann der Tag nicht beginnen.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  3. une vision (c'est contagieux)... merveilleux tour à paris, sans prendre le tgv et le métro bondé... et se retrouver assise sur le rebord de la cheminée comme ton *fennec?* avec la lumière de ta grande fenêtre et le reflet du miroir qui double tes bouquets ... en attendant je te souhaite un vendredi ensoleillé *

    RépondreSupprimer
  4. Ich danke! Zu schön, der Hauch Paris für die Karnevalsmetropole!
    Bon week-end!
    Astrid

    RépondreSupprimer
  5. Schönen Freitagmorgen wünsche ich und freue mich an deinen nur wenig bunten Bildern, bin gespannt, was aus der Vision wird und bleibe irgendwie an der Blümchengardine hängen, das schlappe Tier sieht sehr entspannt aus, wünsche ein ebensolches Wochenende
    Liebe Grüße
    Michaela

    RépondreSupprimer
  6. beim Betrachten der Bilder drängt sich der Gedanke auf das spa auch eine gute Alternative ist um das Warten auf den Frühling zu verkürzen...

    herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

    RépondreSupprimer
  7. Danke für die feinen Einblicke. So fängt das Wochenende inspirativ an.
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  8. Oh! So ein wunderbares entspanntes schlappes Tier! Wie es sein Haupt auf die Seife gebettet hat! Zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Heidi

    und Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog, hat mich sehr gefreut!

    RépondreSupprimer
  9. Deine Freuden anzuschauen macht auch mir Freude... Liebe Grüße Ghislana

    RépondreSupprimer
  10. Ein Blick mal wieder schöner als der andere! Besonders das letzte (leider nur ganz kleine) Bild könnte ich mir gut als Postkarte vorstellen.

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    RépondreSupprimer
  11. Liebe Svea,
    der Blick durch die Brille gefällt mir ...auch, wenn ich mich gefrabt hab, was das für ein possierliches Tierchen sein mag! Das schlapgefilzte Getier ist auch so allerliebst ....ich muss doch mal ein gesuch für die Adoptionsstelle vorbereiten *schmunzel*
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  12. das schlappe viech vom letzten bild könnte ich heute sein. so ein grauer, dusterer tag! da ist es heute bei dir ganz besonders schön, die blumendeko auf dem hellen kaminsims ist wunderbar fürs gemüt!
    morgen brauch ich aber sonne!!
    bon week-end!

    RépondreSupprimer
  13. Ha, ha, ha...das schlappgefilzte Tier...ich lache mich schlapp...und liege gleich daneben. LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  14. Ich freue mich auch immer (tierisch), wenn ich deine Fotos sehe, liebe Svea :-))
    Deine Wohnung ist ein Traum , diese raumhohen Fenster , der Kaminsims mit den Sommerblümchen...très chouette !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    RépondreSupprimer
  15. Hab eine wunderschönen türkisen "Streifen" entdeckt, lieber Zappelphilipp.
    Zauberhaft, dieses Fenserbild, mmmmmh!
    Angelika

    RépondreSupprimer
  16. Lovely pics! Your felted animal on the last pic is sooo gorgeous! Love it!

    RépondreSupprimer
  17. Ich würd gern mit dem Wolf tauschen. Den Kopf auf der Seife auf der Matte liegend und nichtstuend träumen. Oder auf dem Kaminsims mit den Beinen baumeln.
    Abendgedanken.

    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  18. Ein Filztier Spa! Das 2. ist gerade nach der Masage eingeschlafen.
    LG Jennifer

    RépondreSupprimer
  19. toll, die drucke, v.a. die birkigen.

    RépondreSupprimer
  20. So schlapp wie der fühl ich mich auch. Schön frühlingshaft schon bei Dir im Wohnzimmer!

    RépondreSupprimer
  21. Ich hoffe, dass das schlappe Filztier sich übers Wochen etwas erholen kann und ihr euch natürlich auch!
    Schicke dir einen fetten Sonnenstrahl
    Herzlich Brigitte

    RépondreSupprimer
  22. Ganz erschöpft liegt er da, der kleine Kerl. Ich bin mir sicher, er war in Köln und hat zu viel Karneval gefeiert... Zumindest sieht er so aus, wie ich mich fühle. LG mila

    RépondreSupprimer
  23. Luftig leichte Blümchen auf dem Kamin vor dem Spiegel... genau mein Geschmack.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße,
    Kebo

    RépondreSupprimer
  24. Schöne Impressionen:)) heute sind bei mir deine Marken mal sortiert worden;) und fein einsortiert....hach welche Freude:))
    ♥︎Helau nach Paris...hier in Bayern gib's keinen Faschingsgruß;)

    RépondreSupprimer
  25. I love the greys and yellows in this post... and your beautiful mantelpiece!
    A happy Wednesday to you! sx

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...