11 juillet 2013

duo pour lapin et carotte – duo für hase und möhre – duo for hare and carrot


 



un jour, ça sonnera peut-être ainsi

und irgendwann hört es sich dann vielleicht so an

and some day it will sound like this



14 commentaires:

  1. Also ich bin mir sicher, er wird das irgendwann auch können. Wer sonst ;-)

    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  2. wobei ich ja glaube, dass das ganz oben ein hendlhaxn à la max&moritz ist, der da herausschaut. ich bin gerade ganz carot clarinet-enthusiasmiert!
    liebe grüße von ulma

    RépondreSupprimer
  3. Hihi ...wunderbar :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  4. Und mit Filzkarotten kriegt man auch so einen Sound hin? Ich glaub dir alles und bin begeistert!
    Liebe Grüße von Michaela

    RépondreSupprimer
  5. qu'il est mignon avec sa petit tache noire sur l'oeil ! :)

    RépondreSupprimer
  6. Na das nenne ich mal nachhaltiges Instrument :-)! Mein Hase hat auch eine Möhre mit auf die Reise bekommen. Ob ich mal die Bohrmaschine ...?

    Herzlichst in den lauen Sommerabend,
    Steph

    RépondreSupprimer
  7. ich bin etwas veRstöRt von deR anmutigen wuRzelentfRemdung und wünsche dem hasen musikalisches glück.
    liebe gRüße. käthe.

    RépondreSupprimer
  8. Liebe his black eye....a touch

    RépondreSupprimer
  9. Wow, dieser Hasen-blick...besonders von vorne ! Als nun wissen wir Möhren sind nicht nur gesund und zum Essen da...sondern hochsensible Musikinstrumente;-)
    Heute kamen deine Brieftauben an, ♥freu !!
    Wünsch Dir herrliche Kinderfreie Tage;-)
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
  10. wenns mit der möhre nicht klappt, kann er es ja mal mit einer zucchini probieren. ergibt dann weichere töne.

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...