29 novembre 2012

pas vraiment… – nicht wirklich… – not really


… "cozy" le box d'un poney (de club), quoi que… (diraient certains ici qui y éliraient volontiers domicile)… 

… "cozy" so eine (Club)Ponybox… obwohl mir einige hier vehement widersprechen und sofort einziehen würden

… cozy, the stable… but some here would move in immedeatly
 


plus mehr more "cozy"
***

20 commentaires:

  1. Hey, mit lackierten Hufen - sehr schick :-)

    RépondreSupprimer
  2. Auflage bei den Springturnieren… hält ungefähr drei Minuten!

    RépondreSupprimer
  3. Oh my - wie cute ist DAS denn? Was ist das denn für eine Rasse? Wie ein Minihaffi... Und die Springen??? Ist das Euer?

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Nein, leider nicht unseres (wobei ich Gewissensbisse hätte, mein Pony in einem Pariser Stall ohne Grün und so unterzustellen) Es sind (recht grosse) Shetlandponys, und die springen ziemlich gut, und die Kinder inzwischen auch, ohne Steigbügel… liebe Grüsse!

      Supprimer
  4. Ha, das ist ja niedlich und sieht für seine kurzen Beine ganz schön flott aus :o)
    LG
    Daniela

    RépondreSupprimer
  5. Ein kleines (großes) Pony. Vielleicht würde ich da mal eine Ausnahme machen... und einen Kuscheltest durchführen. Zwischen Pferden und mir ist nämlich für gewöhnlich ein selbst auferlegter, ziemlich unüberwindbarer Sicherheitsabstand.

    Ein wenig merkwürdig finde ich den Zirkus um die Mähne, Hufe und Schweif... Mich hat schon als Kind irritiert, wie meine Freundinnen darin aufgingen, dem armen Pferd solche Frisuren zu verpassen... Ich hoffe einfach, dass das Pferd das als Liebesbeweis aufnimmt und sich darüber freut?

    Die Füßchen sehen übrigens richtig kuschlig aus, klebte daran nicht gleich der Huf... Liebe Svea, heute muß ich mein stinkendes Schaf Deinem Pony vorziehen... Sonst kuschle ich wirklich lieber mit einem Deiner Tiere. Wenn bisher auch nur virtuell... (Ich habe neulich mal ein bißchen nach einem Shop gewühlt und nichts gefunden? Gibt's den eigentlich? Wo müsste ich denn suchen...? )

    Herzliche Grüße, Marja

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. links oben (der shop) aber so richtig was zum Kuscheln ist da kaum…
      Die Ponys werden übrigens nur für die Turniere frisiert und da auch meistens von… den Müttern (schon eine komische Gesellschaft, da muss ich Dir recht geben!)

      Supprimer
  6. Oh wie schön! Ich finde auch, dass sieht obercosy aus...!
    Hatte ähnliche Bilder geplant...so fluffiges weisses Puschelfell, wie ein Eisbär....leider ist es seit Tagen mit feuchtem braunen Schlamm verkrustet und seit gestern pitschnass.
    Um so schöner hier!
    Liebe Grüsse!

    RépondreSupprimer
  7. Sehr hübsch, die beiden mit ihren geflochtenen Zöpfen! Wenn ich mir das letzte Bild so betrachte, wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis Mademoiselle auf einen "richtigen" Haflinger umsteigen muss...
    Liebe Grüße an den pferdevernarrten Nachwuchs!! :o)

    RépondreSupprimer
  8. Absolument cozy!
    Meine liebste Cozy-Stelle am Pferd ist hinter den Ohren!
    Und das Pferd heißt allen Ernstes *Propane*? Das Pferdchen MUSS Temperament haben :)
    ...herzliche schneegraupelige Grüße

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. ja und seine Halbgeschwister und Mitbewohner heissen : Proton, Pétunia, Pervenche, Pixel (plus 25 andere, aber natürlich nicht nur "P"s)
      Schneegraupel, oje!

      Supprimer
  9. Liebste Svea, Deine allerliebste Post ist hereingeschneit ! Was für eine tolle Überraschung....bin hin und weg ♥.
    Alle Karten sind perfekt....mal sehen ob ich mich davon trennen kann;-).
    Ponys und kleine Mädchen passen perfekt, sehr hübscher Partnerlook (Zöpfchen), schwarzen Nagellack trägt wahrscheinlich nur das Pony;-)
    Vorweihnachtliche Grüße,
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. ja, nur das Pony! Die Reiterin trägt glücklicherweise (noch) gar keinen.
      schön, dass die Post ordentlich gearbeitet hat.
      liebe Grüsse nach München

      Supprimer
  10. Ist das niedlich ♥

    Kaum zu glauben, dass man sich mit so kurzen Beinen so schnell fortbewegen kann, dass der Staub in der Halle fliegt.

    liebe Grüße
    Alex

    RépondreSupprimer
  11. Oh, ja, Pferdchen können unglaublich kuschelig sein, hab auch 2 so Kuschelexemplare beim heutigen Fototthema drin... winterliche Isländer, die sind dann ja sozusagen eine Nummer größer, als euer Pony...
    L G, JULE

    RépondreSupprimer
  12. Warum nicht die Ponys mit geflochtener Mähne schmücken? Das finden die sicher nicht schlimm, und andere sehr hübsch. :) Und viel früher zu Winkingerzeiten wurden bestimmt auch schon Zöpfe geflochten. Mir gefällts. :)

    Liebe Grüße aus der Kälte!

    RépondreSupprimer
  13. Propane a des sabots bien graissés... J'en connais une autre qui s'installerait volontiers dans un box... :)

    RépondreSupprimer
  14. Ja, die Reiter und die Ställe - ein wirklich eigenes Volk. Aber kuschelig schaut es trotzdem aus, mit seinen Zöpfchen. Der Wirbelwind würde auch so gerne reiten, nachdem er zweimal mit einem Freund beim Therapiereiten dabei sein durfte. Gegen große Kinderträume kann man halt nicht wirklich an, ich durfte auch, allerdings immer nur in den Sommerferien.
    Liebe Grüße,
    Dania

    RépondreSupprimer
  15. ich glaub, ich flecht mir heut mal zöpfe...
    sehr süß, die propane!
    liebe grüße!

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...