27 mai 2020

street art paris








ist natürlich nicht echt!

Augustine wundert sich über unseren Kaminschmuck. Tja, man sollte es sich gut überlegen, bevor man Dinge sagt wie : "Ich mag Pferde".
Sonst schenkt einem die liebe Nachbarin dann sowas ;-)
PS : über meine erneut möglichen (Pferde)Dienstage auf dem Land freue ich mich allerdings sehr!

Du street art et des plantes rebelles dans les rues (hélas vraiment très sales) dans Paris. Une yogi hyperréaliste derrière un rideau de fer et des chats… qui vivent leur vie de chat…

Street art and rebel plants in the streets of Paris. And a hyperrealistic yogi sculpture. And cats, living their cat life…

7 commentaires:

  1. Ach, soooo schlimm sind die Pferde doch nicht, ich dachte, die Katze schaut nach dem Chamäleon! Dir drücke ich ganz feste die Daumen für den Pferdedienstag.
    ...und wie immer erstaunen und freuen mich Deine Bilder/Fotos.
    Liegt Augustin in einer Schale aus Kartonstreifen? Nur Katzen können sich immer so spezielle Plätze zum Schlafen aussuchen :)
    Liebe Grüsse
    Nina

    RépondreSupprimer
  2. Ich finde, die Pferde sehen sehr stilvoll auf dem Kaminsims aus. Möchte sich Augustine über die biologischen Details informieren? ;-)
    In Paris gibt es wirklich immer was zu entdecken. Der scheele Katzenblick erinnert mich an den Lieblingsräkelplatz unserer seligen Katze: in meinem Balkonkasten, in dem ich jedes Jahr aufs neue versuchte, Rucola zu ziehen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  3. Liebe Swea, hach ich liebe Deine Streetart-Fotos. Vielen Dank hierfür. Und diese süßen Filztiere! Ich lese Deinen Blog gerade komplett rückwärts am Ipad. Da kann ich ihn immer offen lassen :)
    Ganz liebe Grüße nach Paris, sendet herzlich Tina

    RépondreSupprimer
  4. die mauerblümchen sind allerliebst und doch frage ich mich, ob sie echt sind. oder das zelt, der schirm? aber wenigstens augustine und fritz sind beide lustig lebendig, was katzen immer so einfällt!!
    liebe grüße in die große stadt
    mano
    ...ich freu mich, dass du wieder aufs land kannst!!

    RépondreSupprimer
  5. Liebe Svea,
    herrliche Bilder hast Du wieder mitgebracht, am schönsten finde ich die Blümchen an dem Hauseingang und natürlich die liebe Augustine :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und freundlichen Tag und viel Spaß für den nächsten Pferdedienstag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    RépondreSupprimer
  6. Der Fuchs!
    Und in dem Zelt wohnt auf dem dem Gehweg ein Heimatloser?
    sonnige Grüße nach Paris!

    RépondreSupprimer
  7. Mir fehlt der Dachsonner etwas, aber die entdeckten Blumen sind schön.Du kannst die Pferde ja einfilzen..., viele Vergnügen bei den Großen!
    sonnige Grüße, Karen

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...