9 décembre 2016

schwarz-bunt der woche – couleurs de la semaine – colors of the week


Blick nach oben – und nach unten – schicke Frisurideen vom "Salon du cheval" für ihn ;-) – nicht probiert : Hundebier (Hühnchen- oder Rindfleischgeschmack, alkoholfrei) muss ich mir merken, wenn ich dann irgendwann meinen Königspudel habe – und für Astrid unser Wohnzimmerkamin mit Advents"kranz", einmal nachts, einmal tags ;-)

regard vers le haut – et vers le bas – idées "coiffure" du salon du cheval pour lui – pas goûté : la bière pour chiens (goût poulet ou bœuf, sans alcool) – et notre cheminée, de nuit et de jour (pour Astrid ;-)

roofs and streets – nice hairstyling – dog beer (!) – our chimney and Fridayflowers






sensationelle Rosen und die letzte Küchenfensterwicke 
>>> Holunderblütchen

15 commentaires:

  1. Oh, wie schön! Ich weiß die Widmung sehr zu schätzen und freue mich über das Pariser Flair an meinem Frühstückstisch, sehr. Das erste Foto ist mir allerdings etwas unheimlich...
    Deine farbige Umgebung ist immer eine Labsal für mich, wem ich all die weißen Wohnwelten am Morgen schon zur Genüge gesehen habe.
    Alles Liebe für euch in Der Lieblingsstadt!
    Astrid

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Auf dem ersten Bild sieht man nur die aufgehende Sonne im Rauch. Bei den derzeitigen Luftverhältnissen hier, die schlimmsten seit 10 Jahren!, wird einem allerdings ganz anders. Immerhin wird seit vier Tagen der Autoverkehr reduziert, ein Tag die geraden Autonummer, am nächsten die ungeraden (wobei die Disziplin etwas zu wünschen übrig lässt…) Liebe Grüße!

      Supprimer
  2. Was für Eindrücke!
    Das Bier, finde ich sehr seltsam. Aber jedem, wie er es mag.
    Dein Strauß ist allerdings sehr hübsch und wirkt auf dem Kamin ganz besonderes schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  3. Sehr schöne Einblicke in die Welt der Pariser Farben, die mir - mal abgesehen vom konkreten Motiv - sehr adventlich sind. Grüße nach Paris, und bald wieder bessere Luft - Ghislana

    RépondreSupprimer
  4. Alles sehr fein feurig! Das Hundebier wäre bestimmt was für den Lockenhund, der an seinem Geburtstag (14.12.) gewiss ein Fläschchen Snuffle leeren würde. Ich würde ja eher das stattliche feurige Ross nehmen. Und ach - wo ist Augustine?
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  5. Feuerspuckende Kamine und Hundebier, schon komische Stadt, in der du da lebst. Wünsche dir ein bischen Frischluft am Wochenende
    Michaela

    RépondreSupprimer
  6. Liebe Svea,
    das sind wieder geniale Photos .... das Pferd ist sooooo schön .....der Feuerkamin , das hundbier .... ganz außergewöhnliche Dinge ... vermisst aber habe ich Augustine ...viele Kraulerchen für die liebe Samtpfote :O)
    Hab noch einen gemütlichen Abend und ein wunderschönes 3. Advents-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  7. Wow was für ein Kaminausstoß! Und was für beneidenswerte Roßlocken.
    Und der Kamin ist ein Traum.
    Und das Hundebier....-nicht wirklich, oder?
    Lieben Lisagruß!

    RépondreSupprimer
  8. ...was für eine Lockenmähne...Pariser chic...und schöner Strauß am Kamin,

    liebe GRüße Birgitt

    RépondreSupprimer
  9. Zauberhafte Blumen , so ganz undezemberisch.Selbst die Pferde tragen Pariser Schick.
    Das mit dem Hundebier schnall ich nicht ganz, werde ich zum Hund, trinkt es echt mein Hund, komme ich auf den Hund? Das hätte ich ja nun eher im Bierland hier vermutet, aber vielleicht gibst es das bereits.
    Viele grüße und feinen dtritten Advent mit besserer Luft, Karen

    RépondreSupprimer
  10. Hundebier, tzz, was es nicht gibt. Schick sieht das Pferd aus. Dauerwellen kommen wieder, davon bin ich überzeugt. Ein schönes Wochenende!

    RépondreSupprimer
  11. Was für eine kontrastreiche Farbsammlung. Hundebier, klingt verrückt!
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße
    Cora

    RépondreSupprimer
  12. Beaucoup de plaisir pour les yeux, couleurs, chères couleurs, Paris, cher Paris...
    Et Friese, noir Friese... (briefée par ma fille fan de chevaux ;-)
    Sonnige Samstagsgrüße aus Ulm

    RépondreSupprimer
  13. königspudel?? ich dachte da eher an dackel.
    ich kann dir ein bisschen frische elmluft im glas schicken. allerdings ist sie grad ziemlich feucht.
    liebe grüße in die große stadt!

    RépondreSupprimer
  14. Schwarz-bunt-kontrastreich-weiss-grün ...du hast den Blick für das Besondere, liebe Svea !!! Und Augustine ??? Mag sie kein Pink ??? Herzliche Grüße in die Große Stadt, helga

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...