21 décembre 2016

Fritz


… die Auflösung des Namensrätsels! Danke, dass Ihr unsere Liste noch verlängert habt. (Rüdiger, Rue-tiger bzw Rüdischer wäre natürlich perfekt für den Straßenkater gewesen, ging aber leider nicht, den hatten wir schonmal ;-)
Fritz also. Sehr, sehr scheu zu Beginn, mit Hunger-Durst- und Klostreik, das ist vorbei und es wird täglich besser. Auch im Puppenhaus muss er sich nicht mehr verstecken. Sollten nur noch die zwei Katzen zusammenkommen. Augustine findet ihn extrem gruselig (ergreift die Flucht wenn sie ihn sieht und tut sonst als wäre nichts, also keine Sorge liebe Helga!).

Très, très timide au début, mais ça va mieux de jour en jour. Il ne vit plus dans la maison de poupée. Faudrait juste que les deux chats se rencontrent. Dès qu'Augustine le voit, elle prend la fuite, le reste du temps elle pratique la politique de l'autruche…

A very shy guy at the beginning, but it's getting better every day. He no longer hides in the dollhouse. Only Augustine doesn't want to meet him… but she will be obliged to, sooner or later. 


15 commentaires:

  1. In dem hübschen Puppenhaus würd ich den Fritz glatt besuchen.
    Schöne Zeit!
    Und lieben Lisagruß!

    RépondreSupprimer
  2. darf ich mir das so vorstellen, dass du wochenlang an einer straßenecke gelauert hast ... ? oder ne einfacher, aus dem tierheim? so war das bei uns. lexy wurde ausgesetzt und landete im tierheim und dann bei uns.

    die zusammenführung ... da wünsche ich euch viel erfolg! bei uns gibts ja immer mal zoff. dabei sind sie verwandt und kennen sich von beginn an. dürfen eure katzen raus?

    die tabea grüßt

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Nein, lauern musste ich nicht, oder höchstens vor dem Bildschirm. Wir haben ihn über einen Verein, der die Katzen in Gastfamilien unterbringt und dann vermittelt (so konnte er mit Mutter und Geschwister bleiben). Tierheim ist ihm also erspart geblieben (d.h hier nämlich zwangsläufig Käfighaltung). Und raus können sie leider bzw glücklicherweise nicht…
      So jetzt weißt Du alles! Liebe Grüße!

      Supprimer
  3. nöd scho widr du, fritz... fällt mir da gleich ein, ein ganz alter song von züri west. passt irgendwie, ich finde nur grade kein hörbeispiel, nur den text: http://www.songtexte.com/songtext/zuri-west/fritz-3bdb6c64.html hören ginge da: https://www.youtube.com/watch?v=BjbZ6EbMpaQ ab 2:52.
    viel spass mit eurem fritz! liebe grüsse, stefanie.

    RépondreSupprimer
  4. Na denn... herzlich Willkommen, Fritz ;-))

    RépondreSupprimer
  5. Fritz ein Name der Frieden verspricht... bei uns hies der erste Bock Fritz!
    Hier drückt gerade ein bisschen die Sonne...muss die Strahlen gleich einsaugen gehen!
    Herzliche Wintersonnenwendegrüsse an euch alle sechs
    Brigitte & Co

    RépondreSupprimer
  6. Fritz also, sehr schön! Ich drücke ganz fest die Daumen, dass sich Fritz und Augustine befreunden. Wir hatten das mit unserer älteren Katze Mio und dem Findelkätzchen Lilith nie geschafft. Mio konnte sich Jahre später problemlos mit drei großen Hunden abfinden (da war sie ja selbstverständlich Chefin). Aber Konkurrenz aus der eigenen "Familie" ging gar nicht. Mobbing pur.
    Ach, Augustine, der Puppenhausfritzi ist doch so ein Netter!
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  7. Liebe Svea,
    Fritz und Augustine, ja, das klingt perfekt :O)))
    Es freut mich, daß er sich langsam einlebt und ich bin sicher, acuh Augustine wird sich bald mit ihm anfreunden und dann geht es rund mit den Beiden *schmunzel*
    Hab noch einen schönen Nachmittag und Abend, und schon mal ein wunderbares, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest :O)
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  8. Liebe Svea,
    ich glaube das zeige ich lieber nicht Rieke. Der sieht ja nett aus. Ich bin gespannt ob Augustine gefallen an ihm findet.
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    RépondreSupprimer
  9. Oh...Fritz ??? Fritz the Cat ??? Schau mal hier : https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_the_Cat
    Na wenn das so einer ist ;-)
    Herzliche Grüße, natürlich auch an Augustine, helga

    RépondreSupprimer
  10. Hallo Fritz, grüß dich! Schönes Haus hast du, leb dich gut ein bei Familie Swig.
    Liebe Grüße
    Michaela

    RépondreSupprimer
  11. Was für ein hübscher und leider mittlerweile selten gewordener Name. Um so schöner, hier öfter von Fritz zu lesen... Ruhige Tage, irene

    RépondreSupprimer
  12. Womöglich denkt sich Augustine gerade "Kacke, ich hatte mir doch etwas ganz anderes zu Weihnachten gewünscht!" Das kommt vor. Ich hoffe, sie findet doch noch gefallen an dem hübschen jungen Herrn und es kommt zu einer Versöhnung aller unterm Weihnachtsbaum. Oder so.
    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  13. Als unser Hund und eine der Katzen sich mal ganz feste verzofft hatten, hat eine Kombination geholfen aus diesem ... öh. Wie heißt das noch gleich? Feliway. Welchen Anteil das hatte, weiß ich nicht, vielleicht groß, vielleicht nix, vermutlich irgendwas dazwischen. Und vor allem: Wir haben sie immer um dieselbe Zeit gefüttert und die Näpfe dabei immer näher zusammengebracht. Anfangs an entgegengesetzten Enden des laaaangen Flurs, am Schluss standen die Näpfe dann nebeneinander. Ich glaube, das hat den Ausschlag gegeben.
    Oder wars doch einfach die Zeit? Man weiß es einfach nicht. ;) Jedenfalls: Komm schon, Augustine, gib dir nen Ruck! Aber immerhin verhaut sie ihn nicht, das ist ja schon mal sehr lieb!
    Das Puppenhaus sieht großartig aus!

    Liebe Grüße
    Maike

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...