15 février 2017

"should I stay ou should I go?"



… summt die Taube auf dem Dach gegenüber des Küchenfensters (vermutlich), bevor sie zwei Sekunden später in meinen Primeln landet und ein Massaker veranstaltet. "Aaarrgh!" (das bin ich, wenn ich das Fenster aufreiße und rausbrülle)

… chantonne (sans doute) le pigeon… avant d'atterrir au beau milieu de mes primevères et de les massacrer. Sales bêtes, mais je les trouve quand même attendrissants… un peu. 

I'd rather like him to go, but, alas!, he likes my primroses.

13 commentaires:

  1. Stadtpiraten....arghh...:-). Liebe Grüße nach Paris! Taija

    RépondreSupprimer
  2. Oh, wie fies und gemein. Hatte ich doch gerade begonnen, die Taube nett zu finden. Bei uns haust ein großer Plastikrabe zur Abschreckung auf dem Geländer. Bei den Tauben wirkt es, die Spatzen, Meisen, Rotkehlchen und die ganz Schar finden ihn zum Brüllen komisch und halten sich im Herbst an unseren Trauben gütlich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  3. pauvre pigeon * il pensait seulement que ces primevères était ses fleurs de la saint valentin * ici visite d'un pic épeiche qui tambourine chaque jour un vieux tronc qu'il remonte en tournant autour pour repartir aussitôt.

    RépondreSupprimer
  4. Oh, das ist übel, liebe Svea ....ich hoffe, sie kommt nicht wieder!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen , gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  5. Ja hie und da muss man den Tarif durchgeben... ob es nützt sei dahingestellt!
    Liebe Sonnengrüsse
    ♥-lichst Brigitte

    RépondreSupprimer
  6. auf dem 2. bild sieht sie schon ganz schön angriffslustig aus!!
    liebe grüße!

    RépondreSupprimer
  7. sehr gut getroffen, besonders das augenrollen vor dem abflug. wir haben hier zwei davon, die sich mittlerweile noch nicht mal vom brüllen oder fensterschlagen abschrecken lassen (von den katzen ganz zu schweigen) - tough sind sie eben schon ;-)
    lg anja

    RépondreSupprimer
  8. schattenspiel war aber hübsch davor. hat alles seinen preis ;o)

    tabea grüßt

    RépondreSupprimer
  9. Was die Katzen nicht kaputt bekommen ... ;-)
    Für die Kunst oder ein gelungenes Foto ist ab und an ein Opfer fällig.
    Viele Grüße
    Karin

    RépondreSupprimer
  10. Noir et blanc parfait pour pigeon citadin en mal de printemps. Que serait Paris sans pigeons...

    RépondreSupprimer
  11. Ich. Habe. Seit. Tagen. Einen. Ohrwurm. Gah!

    Leicht mitgenommene Grüße
    Maike

    RépondreSupprimer
  12. Vielleicht gefällt Ihr ein kleiner separater Landeplatz? Für balkoprimeln ist es hier noch zufrisch, die trauen sich nicht zwischen das stachelige Baumgrün.
    LG Karen

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...