18 octobre 2016

test (2) – wo überwintern? – où hiberner? – where to hibernate?


der Kleiderbügel neulich hat nämlich nicht ganz überzeugt…

… car le cintre, l'autre jour, c'était pas vraiment ça…

because the hanger wasn't that comfy… 



und natürlich wieder einen speziellen Gruß nach Berlin!

14 commentaires:

  1. was wohl in berlin ist?
    tolle leuchte!

    die tabea grüßt

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Der räumliche Rahmen für den Test ;-) Hier haben wir doch keine einzige weiße Wand!
      Liebe Grüße!

      Supprimer
  2. Von der Kopfübervariante scheint er noch nicht ganz abgekommen zu sein, der sture Kerl!

    Liebe Grüße
    Maike

    RépondreSupprimer
  3. Mmmhh, die LAmpenvariante birgt doch gewisse Stromschlagrisiken scheint mir...
    Sieht aber pittoresk aus.
    Annette

    RépondreSupprimer
  4. Ich finde, außer der netten Gesellschaft, ist hier keine Verbesserung zu Versuch Nr. 1 zu erkennen. Die Lampenvariante erscheint mir sogar extrem gefährlich.
    LG Jennifer

    RépondreSupprimer
  5. Ich bin mir sehr unsicher, was ich von dieser elektrischen Variante des Abhängens halten soll...
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  6. Autsch. Schön weihnachtlich, aber ich glaube, er sollte sich doch noch weiter umsehen...

    Graue SPBgrüße!

    RépondreSupprimer
  7. Also, ich meine ja, als Glühbirne macht sich der Tapir ja auch gut, aber, die Vogelstange wird doch der sicherere Ort für den Winterschlaf sein ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  8. Wärmt vielleicht, ist aber nicht ganz ungefährlich....
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend, helga

    RépondreSupprimer
  9. ...erleuchtet...aber kopfüber? auf Dauer zu viel Druck im Kopf,

    liebe GRüße Birgitt

    RépondreSupprimer
  10. schon besser aber immer noch verbesserungspotential da :-)

    RépondreSupprimer
  11. immer dieser schock, wenn's warm wird...
    liebe grüße!

    RépondreSupprimer
  12. Kann nicht dein Welli sein mit Frau Katze im Haus. Selbst mein Gemütlichkater wäre fit wie der Frühling bei so einem hübschen Flatterer. :D

    RépondreSupprimer
  13. voll der gute platz. sieht aus, als bräuchte man sich gar nicht großartig anstrengen für die erleuchtung. meditieren sieht halt nicht anstrengend aus, von außen betrachtet.

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...