17 mars 2015

alljährliche löffelparade – effet printanier - spring phenomenon?




… in allen Größen und Formen… leider wachsen sie den Filzhasen nicht von allein, das würde mir das Leben sehr erleichtern.

comme tous les ans ici… des bêtes à grandes oreilles partout. Malheureusement, les oreilles ne leur poussent pas toutes seules, ça m'arrangerait drôlement…

… as every year, lots of rabbits everywhere.


übrigens : 
andere, ganz wunderbare Löffel hier
und sehr Ungewöhnliches aus Wolle hier


26 commentaires:

  1. Da brauchen wir uns ja keine Sorgen machen, wer dieses Jahr die Ostereier bringt...LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  2. Eine herrliche Löffelparade *schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  3. die einen sind fleissig zu hause..die anderen sind es nicht und sehen nur vögel statt hasen.... liebe grüsse!

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. ich möchte bitte tauschen! liebe Grüße!

      Supprimer
  4. Sie sind echt toll, Kompliment!
    Auf einem foto sieht die Bande aus wie die Trophäensammlung beim Jåger, das finde ich eine lustuge Dekoidee.

    LG

    RépondreSupprimer
  5. Svea, Deine Hasen sind einfach die schönsten auf der ganzen Welt.
    Herzliche Grüße und Danke für die Beserungswünsche.

    RépondreSupprimer
  6. Deine Löffelparade ist so entzückend!!!
    Die kleinen Kerlchen erinnern mich an die jungen Stallkaninchen meines Onkels, die im Frühling seinen Stall bevölkerten.
    Immer , wenn ich in den Osterferien dort in Ferien war, habe ich sie getauft und geknuddelt. Frag lieber nicht, was aus ihnen dann im Sommer geworden ist.;-)
    Und deine niedlichen Hasen haben mich gefade auf eine Zeitreise geschickt, weit zurück in meine Kindheit.:-))
    Liebste Grüße,
    Monika

    RépondreSupprimer
  7. Immer wieder super schön, deine fröhliche Hasenbande, liebe Svea! Und ganz sicher liegt es daran, dass die Löffel nicht von alleine wachsen!
    Sonnige Grüße nach Paris,
    Sabine

    RépondreSupprimer
  8. Ein wunderbarer Einblick in die Löffelentstehung! Am besten gefällt mir das dunkelgraue Häschen mit den zweifarbigen Löffeln :-)

    Herzliche Grüße,
    Maike

    RépondreSupprimer
  9. Wieso sehe ich schon wieder Fische im ersten Bild, ich habe echt eine eingeschränkte Wahrnehmung und frage mich gerade warum ich beim Löffelmuster nicht auf Hasen gekommen ist, ist so naheliegend und bei dir wie immer perfekt. Ich mag dein Rudel und die Entstehungsgeschichten-Fotos. Sonnige Grüße von Michaela

    RépondreSupprimer
  10. wunderschön.... gefällt mir wirlich sehr :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    RépondreSupprimer
  11. Sooo niedlich. Deine Hasen sind wirklich ganz herzallerliebst. LG Yna

    RépondreSupprimer
  12. Du löffelst dich also quasi gegen Ostern!
    bbbbb

    RépondreSupprimer
  13. Die sind ja entzückend! Solche Löffel kann man nie genug haben!
    LG,
    Alice

    RépondreSupprimer
  14. Wunderschöne Löffelparade! Zuerst hab ich ja gedacht du filzt wirkliche Löffe. Hübsch reingefallen ;o)
    Die kleinen Hasen sind so putzig, wie die gucken!
    LG Jennifer

    RépondreSupprimer
  15. Jetzt weiß ich endlich, warum die Hasenohren Löffel heißen. Die werden so hergestellt...
    Liebe Grüße
    Andrean

    RépondreSupprimer
  16. Die einen löffeln, die anderen fischen...

    Ich finde sehr schön wie deine Tiere so ehrfürchtig zu dir aufschauen!
    Sonnige Grüße nach Paris schickt Karen

    RépondreSupprimer
  17. ...wie immer, ganz zauberhaft <3
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    RépondreSupprimer
  18. Die sind ja wunderhübsch!!! :-)
    GLG vom Cocolinchen!

    RépondreSupprimer
  19. Oh, Du hast doch wohl keine Hasenkrise?
    Es wäre zu schade, wenn sie durch Dich nicht zum Leben erweckt würden!!!
    Liebste Hasengrüße, von Annette

    RépondreSupprimer
  20. was in mir schnurstracks den löffelschnitzwunsch wieder aufflammen lässt.
    womit wir auch beim holz wären: geht gut.

    RépondreSupprimer
  21. Ha, Ostern ist fast da !!! Die sind ja rechtzeiig fertig !!!

    RépondreSupprimer
  22. Oh was für süße Häschen! Die sehen echt toll aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    RépondreSupprimer
  23. wunderbar, wie sie so mit ihren löffeln hoppeln!
    sonne!! hoffentlich auch in paris.

    RépondreSupprimer
  24. Was für eine supergeniale Löffelbande, da habe ich doch sofort auch Lust bekommen so ein Löffelkerlchen zu werkeln. Mal schauen, ob das noch irgendwie in meinen vollen terminkalender passt. Traumhaft schön. LG Karin

    RépondreSupprimer
  25. Huch, schon wieder Ostern?! Die vermehren sich bei Dir ja wie die Karnickel, diese Hasen! ;-)
    Und ich dachte wirklich für einen Moment, Du filzt jetzt eine Geschirrkollektion samt Besteck.
    LG aus AC
    (...na toll, jetzt hab ich Appetit auf Löffelbiskuit!)

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...