21 mars 2013

sourire – gelächelt – smile

 


il m'a fait sourire (mais pas réciproquement)

gelächelt – ich, nicht er*

he made me smile

pas de chat à l'intérieur, j'avais vérifié
sass keine Katze drin, ich hab nachgeschaut…
no cat inside…


plus/mehr/more "smiles"
c/o luzia pimpInella

* es handelt sich um einen "Gassigeh-Service", der sammelt die Hunde erst überall in der Stadt ein und fährt dann mit ihnen "raus" (wohin auch immer). Gerne würde ich ihm mal heimlich folgen…

20 commentaires:

  1. Ich lach´ mit ... eine schöne Momentaufnahme :-)!!

    Herzlichst in die Nahrungsergänzungsmittelfabrik,
    Steph

    RépondreSupprimer
  2. Hihi, dsa Auto sieht lustig aus! Und ein ganz zartes Lächeln kann man doch auch bei dem Hund erkennen ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    RépondreSupprimer
  3. Die Katze ist bestimmt nur unter den Sitz gekrochen...;-) LG Lotta.

    RépondreSupprimer
  4. ...und ich musste auch lachen... Danke :o)

    Liebe Grüße
    alex.
    ...ich geh wieder in den Keller...

    RépondreSupprimer
  5. Der guckt wirklich so - französisch!
    ;-)
    Bisou
    Astrid

    RépondreSupprimer
  6. was in paris mal wieder so alles rumfährt und rumsitzt...
    zum lachen!

    RépondreSupprimer
  7. Moi, aussi, tes photos m'ont bien fait sourire :) merci !
    Bonne journée !

    RépondreSupprimer
  8. Vor mir fuhr kürzlich ein Pferdetransporter mit aufgemaltem Pferdepopo - oben schaute der Kopf der eingeladenen Vierbeiners raus - unten weiß, oben schwarz. ;-)

    Unsere Ostereier sind übrigens sicher - der Kater kommt mit einen 18 Jahren gerade noch so auf die Bank, aber sein Spieltrieb ist schon länger in den Tiefen der Demenz versunken...

    Herzlich, Katja

    RépondreSupprimer
  9. LOL.....großartig, Du bringst uns heute in gute Laune.....das Lächeln muss der Insasse wohl noch etwas üben...!
    ♥Kerstin

    RépondreSupprimer
  10. Naja, mit solchen Lefzen ist das Menschenlachen doch etwas schwierig. Aber nachher beim Herumtollen lacht das Hundeherz bestimmt.
    ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    RépondreSupprimer
  11. ;) yeah he made me smile too

    RépondreSupprimer
  12. Hier gibt es nichts zum Lachen, lass mich raus! (dachte er)
    :)))

    RépondreSupprimer
  13. Wenn nichts mehr geht werde ich auch Hundesitter :))) Oder Waffelstandbesitzer...♡Anette

    RépondreSupprimer
  14. viele von denen gehen bspw im bois de vincennes spazieren... nicht weit weg und genug platz, besser als bloß in der wohnung zu bleiben :)

    RépondreSupprimer
  15. Il n'a pas l'air commode ce gros toutou là !

    RépondreSupprimer
  16. Er sieht eher aus, als hätte er Dir nur eine Sekunde später die Zunge rausgestreckt, dann seine Kumpels herbeigepfiffen und wär mit ihnen ("Au revoir!") aufs Land gebraust...
    @Anette: Hundesitter ist ein super Notfallplan, Katzensitter ginge auch (Empfehlungsschreiben aus prominentem Pariser Haushalt vorhanden!). Oder ich mache doch noch meine lang erträumte hübsche kleine Eisdiele in Südfrankreich auf. ;o)
    Lächelnde Grüße aus dem (leider nicht erdbeer-)eisigen NRW!

    RépondreSupprimer
  17. Ich lach mich kaputt - wie man so langsam ranzoomt und dann der Hund so guckt...
    Liebe Grüße
    barbara

    RépondreSupprimer
  18. yeah. citizendog himself.
    liebe grüße von ulma

    RépondreSupprimer
  19. extraordinaire.. la vie de chien à paris..:))

    RépondreSupprimer

danke! merci! thank you!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...